Die 5 schönsten Sommer Auszeit Ideen in München

München Hofgarten

Die 5 schönsten Sommer Auszeit Ideen in München

Sie möchten Ihre Freizeit in München genießen oder im Sommer eine Auszeit vom Alltag nehmen? Die bayerische Landeshauptstadt bietet mit ihren Parks und Gärten viele Möglichkeiten zur Erholung, aber auch für sportliche Aktivitäten. Lernen Sie die fünf schönsten Auszeit Ideen für den Sommer kennen.

Entspannen im Kabinettsgarten – ein Geheimtipp

Der Kabinettsgarten ist Teil der Residenz, die fast immer von Touristen überlaufen ist. Er ist eine Art Geheimtipp, da ihn selbst viele Münchner nicht kennen. Er befindet sich hinter der Allerheiligen-Hofkirche, ist von hohen Mauern umgeben und zauberhaft gestaltet. Der Garten ist vom Marstallplatz oder über eine Freitreppe von der Residenz erreichbar. Der symmetrisch angelegte Garten lädt mit seinen flachen Wasserbecken, von Platanen, Rosenstöcken und Magnolien gesäumten Wegen aus hellem Kalkstein und mit vielen Bänken zum Verweilen ein. Sie erreichen den Garten mit der U-Bahn Odeonsplatz oder der U-/S-Bahn Marienplatz.

Eine grüne Oase – der Hofgarten

Der Hofgarten ist eine grüne Oase im Herzen von München und der älteste Park der Stadt. Hecken und Blumenrabatten im italienischen Stil prägen den 400 Jahre alten Garten, der von Kurfürst Maximilian I. angelegt wurde. Der im Süden an die Residenz grenzende Garten wird von zwei Seiten von Arkaden mit Fresken eingerahmt, die zum Flanieren einladen. Wer Erholung sucht oder die Seele baumeln lassen möchte, kann das ebenso wie derjenige, der sich sportlich betätigen möchte. An lauen Sommerabenden gehören die Kiesflächen den Boulespielern. Wer möchte, kann sich selbst an diesem französischen Spiel versuchen. Der Dianatempel bildet das Herz des Hofgartens. Er bietet eine gute Akustik. Tanzfreudige können beim Spiel der Straßenmusikanten Tango oder Salsa tanzen. Ihren Abend im Hofgarten können Sie bei Luigi Tambosi mit einem Cappuccino oder bei Charles Schumann mit einem Prosecco ausklingen lassen. Erreichbar ist der Hofgarten mit der U-Bahn Odeonsplatz.

Entspannung in der Blue Spa Bar über den Dächern von München

In der Blue Spa Bar, die sich auf dem Dach des Hotels „Bayerischer Hof“ befindet, können Sie auch entspannen, wenn Sie kein Gast in diesem Hotel sind. Auf der Sonnenterrasse können Sie sich mit einem Drink oder mit leckerem Essen verwöhnen lassen. Mit einem Blue Spa Barbecue im Sommer oder an der Polar Bar im Winter haben Sie immer einen hervorragenden Blick auf München. Bei guter Sicht können Sie sogar die Alpen sehen. Mit etwas Glück treffen Sie am Nachbartisch einen Promi. Möchten Sie etwas länger im Blue Spa entspannen, kaufen Sie eine Tageskarte. Das Hotel ist mit der U-/S-Bahn Marienplatz erreichbar.
Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Der Englische Garten – immer ein lohnendes Ausflugsziel

Der Englische Garten bietet viele Möglichkeiten zum Entspannen oder für Aktivitäten. Viele schöne Plätze befinden sich im Südteil des Gartens. Eine Herausforderung für Surfer ist der Eisbach, der mit großer Wucht unter einer Brücke hervorschießt. Mit Bio-Snacks und Getränken können Sie am Kult-Kiosk „Fräulein Grüneis“ entspannen. Eine schöne Kulisse, um die leckeren Snacks zu genießen, ist der flache Wasserfall, der sich in den Eisbach stürzt. Der Südteil des Gartens ist mit der Tram, Haltestelle Tivolistraße oder Paradiesstraße, erreichbar.

Zu Gast bei Sisi auf dem Elisabethmarkt

Einer der vier ständigen Märkte in München ist der Elisabethmarkt, benannt nach der Kaiserin Elisabeth von Österreich. An der Nordendstraße befindet sich ein Pavillon mit einem der schönsten Biergärten. Erscheinen Sie noch vor 12:00 Uhr, bekommen Sie die Weißwurst für nur einen Euro. Leckere Snacks, Suppen und italienische Delikatessen erhalten Sie auch an den zahlreichen Verkaufsständen auf dem Markt, in den kleinen Essensbuden und in der Metzgerei Weil.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Es erwartet Sie ein echter Service: offen, transparent und erfolgsorientiert.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Best Property Agents
Premium Partner
Platin Partner
Siegel von BVFI
Haus und Grund Logo
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung
Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

In München-Lochhausen entstehen attraktive neue Wohnquartiere

München Lochhausen Neubauprojekt

In München-Lochhausen entstehen attraktive neue Wohnquartiere

München ist weit weg und doch ganz nah. Hier, inmitten von Natur und dörflicher Idylle, mag man kaum glauben, dass Lochhausen ein Teil dieser quirligen Großstadt ist. Denn der ländliche Charakter von Lochhausen, mit klassischen Bauernhäusern und traditioneller Landwirtschaft, scheint noch immer durch.

Dabei wurde das ehemalige Dorf bereits im Jahr 1942 in München eingemeindet. Seinen ruhigen Charakter hat sich Lochhausen dennoch bis heute bewahrt. Gerade deswegen zieht dieser Stadtteil viele Menschen an. Geprägt ist Lochhausen durch ein niedriges Durchschnittsalter seiner Bewohner. Es gibt viele Familien, deren Kinder jünger sind als sechs Jahre.

Attraktiv für die städtebauliche Entwicklung

Verschlafen hat man die Zeit in Lochhausen allerdings nicht. Im Gegenteil: dieser am weitesten nordwestlich gelegene Teil des 22. Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied hat in den vergangenen Jahrzehnten eine sehr behutsame bauliche Entwicklung erfahren. Jetzt aber stehen in Lochhausen weitere städtebauliche Maßnahmen an.

Drei große Quartiere für weitere etwa 2000 Einwohner sind geplant. Von Westen in Richtung Osten sind das die Wohnquartiere Spatzenwinkel, das Quartier Henschelstraße sowie die Osterangerstraße. Sie könnten das dörfliche Bild in dem 6784-Einwohner-Stadtteil ändern. Die hohe Attraktivität der begehrten Wohngegend in Lochhausen nicht negativ zu beeinflussen, das ist eine Herausforderung für die Planer.

Der Spatzenwinkel: geförderter Wohnungsbau und Kindertagesstätte

Im Wohnquartier am Spatzenwinkel sind insgesamt 130 Wohneinheiten geplant. Etwa 300 Menschen werden sie am Ende ein neues und attraktives zu Hause bieten. Die Wohneinheiten entstehen direkt auf der grünen Wiese, südlich der Lochhausener Straße gelegen. Wie ein Fremdkörper soll und wird das neu entstehende Quartier nicht wirken. Denn in die Gestaltung der Wohngegend werden das Gebiet zwischen der Pirolstraße im Westen und der Mettnauer Straße im Osten sowie die bereits bestehende Bebauung einbezogen.

Insgesamt 40 der neu geplanten Wohnungen entstehen im geförderten Wohnungsbau. Entlang der Pirolstraße im Westen sollen darüber hinaus öffentliche Grünflächen angelegt werden bereits im Bau ist eine Tageseinrichtung für die Kleinen. Sie entsteht an der südlich gelegenen Grenze am Spatzenwinkel.

Die Henschelstrasse wird Einzelhandel bieten

Das Quartier Henschelstraße liegt etwas zentraler. Hier werden 460 Wohnungen neu gebaut. Der städteplanerische Entwurf für das etwa sechs Hektar große Gelände wurde vom Büro Deffner Voitländer Architekten aus Dachau in gemeinsamer Arbeit mit Schegk Landschaftsarchitekten aus Haimhausen entwickelt. Das Wohnquartier selbst entsteht südlich vom Kleiberweg, liegt südwestlich der Henschelstraße sowie nordwestlich der Federseestraße. Auch in diesem Quartier gibt es Raum für die Jüngsten. Im Südwesten sind zwei Kindertagesstätten sowie Freiflächen geplant. Darüber hinaus schafft der Bebauungsplan die Basis für eine Gastronomie und einen Nachbarschaftstreff.

Für die Bewohner von Lochhausen wird es außerdem attraktiven Einzelhandel geben. Bisher gibt es in Lochhausen nicht einen einzigen Supermarkt. Mit einem Vollsortimenter im Wohnquartier wird dieser Mangel behoben. Nach dem städtischen Strukturkonzept wird es in Zukunft auf der nördlichen Seite der Lochhausener Straße sogar einen weiteren Laden, quasi als Pendant, geben.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Die Osterangerstraße setzt auf Grün und soziale Infrastruktur

Ein drittes Wohnquartier wird an der Osterangerstraße entstehen. Bisher ist das 6,4 Hektar hier ungenutzt. Es liegt zum Teil brach. Eigentümer des Geländes ist die Büschl Unternehmensgruppe. Im Jahr 2014 veranstaltete dieser Investor einen Planungsworkshop. Drei Büros nahmen teil. Als Grundlage für die weitere Planung und konzeptionelle Entwicklung wurde das Konzept von Nuyken von Oefele Architekten in Gemeinschaft mit den Landschaftsarchitekten Hinnenthal Schaar ausgewählt.

Die Herausforderung bei diesem Quartier besteht darin, den ursprünglichen Charakter der Wohngegend behutsam aufzunehmen. Geplant sind deshalb vier Hofgruppen. In ähnlicher Art aufgebaut gruppieren sie sich um eine gemeinschaftliche Quartiersmitte. Reihenhäuser und Geschosswohnungsbau betonen den Charakter der Klein-Siedlung und sorgen für Vielfalt beim Wohnungsangebot. Rund ein Drittel der Wohnungen werden im geförderten Wohnungsbau errichtet.

Die Höhe der Gebäude reicht von drei bis zu maximal fünf Geschossen. Dabei steigt die Bebauung in Richtung Mitte des Quartiers hin an. Zu den Rändern der Siedlung hin fällt sie dagegen ab. Neben den rund 400 Wohnungen für insgesamt etwa 1000 Menschen sind auch eine soziale Infrastruktur sowie großzügige öffentliche Grünflächen in der Planung. Außerdem sieht das städtebauliche Konzept einen neuen Ortsrand vor.

Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Es erwartet Sie ein echter Service: offen, transparent und erfolgsorientiert.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Bauprojekt der besonderen Art in München-Pasing gestartet

Bauprojekt München Pasing Immobilienmakler München

Bauprojekt der besonderen Art in München-Pasing gestartet

Im Münchner Stadtteil Pasing-Obermenzing soll längs der Lipperheidestraße neuer Wohnraum für 800 Menschen entstehen: ein Projekt, bei dem vor allem Nachhaltigkeit, hoher Wohnkomfort und modernes Wohnen in allen Lebensphasen im Vordergrund stehen.
Gebaut werden die insgesamt 370 Wohnungen von der WAF Immobilien GmbH, die bei diesem Projekt mit dem Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt, der StadiBau GmbH und der Grandl GbR zusammenarbeitet. Der Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF), der hinter der WAF Immobilien steht, ist eine Stiftung, die das Vermögen der letzten bayerischen Monarchen, der Wittelsbacher, seit 1923 verwaltet. Die Wohneinheiten, die errichtet werden, sind zu einem sehr großen Anteil ausdrücklich als Mietwohnungen für Familien gedacht und sollen danach auch langfristig im Bestand der WAF Immobilien GmbH verbleiben. Das Grundstück, auf dem gebaut wird, gehörte auch schon zuvor dem WAF, wurde allerdings nur landwirtschaftlich genutzt.

Wohnkomfort und Umfeld sind besonders hochwertig

Schon die Lage des neuen Wohnquartiers an einem Grünzug entlang der Lipperheidestraße, auf einem ehemaligen rein landwirtschaftlich genutzten Acker in der respektablen Größe von rund acht Hektar, ist durchaus recht angenehm zum Wohnen. Der direkte Blick auf das Jagdschloss Blutenburg, dessen Name wohl daher rührt, dass die Bauherren der damaligen Zeit wegen der architektonischen Schönheit des Schlosses finanziell ganz schön „bluten“ mussten, tut neben den nahegelegenen Würmauen sein Übriges, um ein optisch attraktives Ambiente in der Umgebung zu schaffen.

Einladend ist aber auch die Anlage selbst: die typischen Riegelbauten der WAF Immobilien werden bei diesem Projekt mit einem für München sehr typischen und dennoch sehr unüblichen Baustoff verkleidet: mit Backsteinen.

Was private Bauherren schon lange zu schätzen wissen, hat hier auch in die kommunale Baugestaltung endlich einmal Eingang gefunden: Fassaden aus Klinkersteinen sind sehr pflegeleicht und enorm haltbar – und die Backsteine geben der gesamten Wohnanlage zusätzlich ein sehr heimeliges Ambiente. Dazu sind sie ein sehr natürlicher und vor allem nachhaltiger Baustoff, der überdies in München eine traditionell sehr hohe wirtschaftliche Bedeutung hat.

Auch an Grünflächen wird beim Bauprojekt in Obermenzing nicht gespart – es soll eine besonders grüne Siedlung werden, mit weitläufigen, begrünten Höfen zwischen den Wohnanlagen, zahlreichen Kinderspielplätzen und auch großzügigen Abstellplätzen, sowohl für Kinderwägen als auch für Rollatoren – etwas, das bei sehr vielen anderen kommunalen Stadtbauprojekten beinahe schon sträflich vernachlässigt wurde. Eine Kindertagesstätte und eine Kinderkrippe sollen den im neu errichteten Wohnquartier in Obermenzing ebenfalls zur Verfügung stehen.

Das Konzept und die Planungsvorgaben begeistern auch die Architekten vom Münchner Büro Kupferschmidt, die für die Planung der insgesamt 5 WAF Riegelbauten verantwortlich sind. Manche von ihnen bezeichnen das WAF-Projekt gar als eine „Sternstunde für den Wohnungsbau“.

Bis Ende 2020 sollen 340 Wohnungen fertig sein

Während der Bauphase übernimmt die Real Asset GmbH das gesamte Projektmanagement und die Steuerung der gesamten Erschließungsmaßnahmen. Logistisch ist das Baugebiet bereits durch eine Baustraße erschlossen, die Anschlüsse an die Versorgungsnetze und die Anbindung an den öffentlichen Verkehr sollen aber erst bis Ende 2019 schrittweise in mehreren Etappen erfolgen.

Zukünftig plant man, den neuen Anwohnern in Pasing-Obermenzing auch hohe Verkehrsbelastung in ihrem Wohnviertel zu ersparen und will dieses daher durch eine Stichstraße von der nahegelegenen Bassermannstraße her zugänglich machen. Das soll für möglichst viel Verkehrsruhe im Wohnquartier sorgen.

Der Teil des Baugebiets, der im nördlichen Bereich des Grundstücks liegt, soll dagegen laut der Real Asset GmbH erst zu einem späteren Zeitpunkt erschlossen werden.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Günstiges Wohnen für Familien in Pasing-Obermenzing

Angeboten werden sollen die Mietwohnungen in neuen Wohnquartier zu „ortsüblichen Mietpreisen“ – genauere Daten wurden bislang nicht bekannt gegeben. „Ortsüblich“ würde in Pasing-Obermenzing zum gegenwärtigen Zeitpunkt eine Nettokaltmiete von rund 16 EUR pro m² bedeuten – nur sehr kleine Wohnungen (40 m² – 60 m²) sind in Pasing-Obermenzing verhältnismäßig teuer – dort können, die Netto-Kaltmieten durchaus bis über 20 EUR pro m² und sogar bis zu 25 EUR pro m² reichen. Genaue Zahlen werden aber wohl erst zum Fertigstellungszeitpunkt Ende 2020 bekannt gegeben werden.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Es erwartet Sie ein echter Service: offen, transparent und erfolgsorientiert.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

München: Kooperation mit Eigentümern bei Grundstückserwerb geplant

Immobilienmakler München Grundstückserwerb München

München: Kooperation mit Eigentümern bei Grundstückserwerb geplant

Bei der Entwicklung des neuen Stadtteils am nördlichen Stadtrand zwischen Ludwigsfeld, Feldmoching und Fasanerie Nord geht die Stadt München einen neuen Weg. Statt auf Zwangsmaßnahmen setzt sie beim Grundstückserwerb auf Verhandlungen. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) kündigte an, bei der Entwicklung des neuen Stadtteils auf städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen zu verzichten. Grundstückseigentümer müssen keine gedeckelten Bodenpreise und Enteignungen mehr befürchten.

Einzigartiges Experiment der Stadt München

Da eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme zu einem langen Prozess führen kann, wagt München jetzt ein einzigartiges Experiment. Die Stadt will ein kooperatives Stadtentwicklungsmodell erarbeiten. Die Stadtverwaltung wurde von Dieter Reiter mit der Entwicklung eines Konzepts für dringend benötigte Wohnungen unter der Berücksichtigung der Interessen aller Beteiligten vor Ort beauftragt.

Um an das Gebiet zu kommen, sind individuelle Verhandlungen mit den meisten der 400 bis 500 Grundstücksbesitzer erforderlich. Noch steht nicht fest, um wie viele Eigentürmer es sich tatsächlich handelt. Ein Großteil der benötigten Flächen befindet sich im Besitz von Großbauern.

Viele Eigentümer bereit zur Kooperation

Laut Reiter haben bereits ungefähr 200 Eigentümer ihre Kooperationsbereitschaft erklärt, obwohl die Bedingungen noch gar nicht feststehen. München will auch ohne städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen Planungsgewinne abschöpfen. Es ist noch nicht klar, welche Beträge Eigentümer oder Investoren abführen müssen. Wie Reiter ankündigte, soll es mehr, als bei der sozial gerechten Bodennutzung sein. Er stellt sich eine gemeinsame Gesellschaft von Eigentümern und Stadt vor.

München will sich zur Vermeidung von Bodenspekulationen ins Uferlose das Vorkaufsrecht inklusive der Möglichkeit einer Abwendungserklärung sichern, wenn Investoren am Grundstückserwerb interessiert sind. Die Investoren müssen die Kooperationsverträge akzeptieren.

Druck auf die Eigentümer

München setzt auf die Freiwilligkeit der Eigentümer. Das Druckmittel der Enteignung fällt zwar weg, doch wird trotzdem Druck aufgebaut. Wie Manuel Pretzl, der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, betont, hat die Stadt die Planungshoheit. Sind Eigentümer nicht einverstanden, müssen sie damit rechnen, dass ihr Grund nicht bebaut wird. Eine effiziente Bebauung könnte dadurch unmöglich werden.

Ob das Modell tatsächlich erfolgreich wird, ist davon abhängig, wie die Eigentümer darauf reagieren. Schlimmstenfalls könnte es mangels Kooperationsbereitschaft scheitern.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Weniger Widerstand und schnellere Entwicklung

Vom neuen Modell verspricht sich München weniger Widerstand der Eigentümer und eine schnellere Entwicklung als bei einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme. Die Planungszeit soll laut Stadtbaurätin Elisabeth Merk bis zu zehn Jahre in Anspruch nehmen. Die Grundstücke können aufgrund des Wegfalls der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme wieder zum Marktwert verkauft werden. München rechnet mit einem rasanten Anstieg der Grundstückspreise. In den letzten zehn Jahren ist der Preis von landwirtschaftlich genutztem Boden von 10 Euro pro Quadratmeter auf 350 Euro pro Quadratmeter gestiegen.

Das Experiment weckt schon jetzt das Interesse der Landwirte im Stadtteil Daglfing im Nordosten von München. Sie fordern das Ende der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme auf ihren Grundstücken. Auf einer Fläche von ungefähr 600 Hektar ist zwischen Daglfing und Johanneskirchen ein weiterer neuer Stadtteil geplant, auf dem 15.000 Wohnungen und 10.000 Arbeitsplätze entstehen sollen. Von der Maßnahme sind ca. 200 Grundstückseigentümer betroffen.

Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Grundstück, Häuser und Wohnungen in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Reformierung der Grundsteuer

Reformierung Grundsteuer

Reformierung der Grundsteuer

Die Grundsteuerbelastung trifft sowohl Eigentümer als auch Mieter. Schon 2016 hat die Grundsteuer den Kommunen weit mehr als 13 Milliarden Euro eingebracht. Im Juni 2016 wurde die Grundsteuerreform beschlossen, Hamburg und Bayern stimmten dagegen. Das Bundesverfassungsgericht erwartet nun eine neue Reform bis zum 31. Dezember 2019, da die aktuellen Regelungen zur Grundsteuer als verfassungswidrig gelten.

Drei Modelle zur Auswahl

Vor der Reform war eine Arbeitsgruppe durch die Finanzminister der Länder eingesetzt, deren Aufgabe die Entwicklung verschiedener Reformansätze war. Es entstanden drei Modelle, die eifrig diskutiert wurden. Folgende drei Modelle standen zur Diskussion:
  • Modell 1: Das Modell der Nordländer (Wertigkeit orientiert am Verkehrswert)
  • Modell 2: Das Modell der Südländer (Wertigkeit anhand der Grundstücks- und Gebäudeflächen)
  • Modell 3: Thüringer Modell (kombiniert Modell 1 und 2)
Nachdem alle drei Modelle unbeteiligt der Wirtschaft erprobt wurden, war klar, dass keines dieser Modelle wirklich nutzbar ist. Daraufhin wurden die Modelle verworfen und ein Gesamtmodell entwickelt.

Seitens Hessen und Niedersachsen wurden die Gesetzesentwürfe am 23. September 2016 in den Bundesrat gegeben, am 4. November 2016 wurden sie beschlossen. Eine Stellungnahme der Bundesregierung erfolgte am 21. Dezember 2016. Der Finanzausschuss des Bundestages beschloss am 15. Februar 2017, dass keine Initiative ergriffen würde, solange der Bundesrat keine einvernehmliche Haltung zeigt. Im jetzigen, vorgelegten Modell handelt es sich um ein Kostenwertmodell, welches das Gesamtmodell und Erweiterungen enthält.

Das Kostenwertmodell im Einzelnen

Der sogenannte Kostenwert ist die Basis des Kostenwertmodells. Demnach wird bei Grundstücken ohne Bebauung der Bodenrichtwert von Gutachterausschüssen herangezogen. Die Wertermittlung erfolgt somit anhand des durchschnittlichen Verkaufspreises in einer bestimmten Region.

Bei bereits bebauten Grundstücken fließt der sogenannte Gebäudepauschalherstellungswert mit in die Wertermittlung ein. Die Gebäude sollen somit pauschal nach den entstandenen Baukosten bewertet werden. Diese wiederum müssen regelmäßig aktualisiert werden. Die größte Kritik beim Kostenwertmodell ist unter anderem die regelmäßige Aktualisierung der Bau- und Grundstückskosten, was einen dynamischen Erhöhungsmechanismus für die Grundsteuer mitbringt. Es kommt hinzu, dass Neubauten grundsätzlich benachteiligt würden, weshalb dieses Modell abzulehnen ist.

Warum eine neue Reform der Grundsteuer

Eine neue Reform sollte geschaffen werden, da das zur Zeit aktuelle System als verfassungswidrig erachtet wurde. Mit einem Urteil vom 10. April 2018 wurde seitens des Bundesverfassungsgerichts dieser Ansatz bestätigt. Dem Urteil zur Folge ist eine Einheitsbewertung des Grundvermögens seit dem Jahr 2002 mit dem Gleichheitssatz des Grundgesetzes nicht vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht sagt weiter, dass der Hauptfeststellungszeitpunkt von 1964 zu einer massiven Ungleichbehandlung bei der Bewertung von Grund- und Bodenvermögen führt.

Diese Begründung des Bundesverfassungsgerichts erklärte die Vorschriften für verfassungswidrig und hat dafür gesorgt, dass der Gesetzgeber bis zum 31. Dezember 2019 eine Neuregelung treffen muss. Bis dahin dürfen die aktuell geltenden Regeln weiterhin angewandt werden. Nachdem die Neuregelungen verkündet wurden, dürfen die alten Regelungen weiterhin für fünf Jahre angewandt werden, längstens bis zum 31. Dezember 2024.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Das Südländermodell im Fokus

Für eine faire Grundsteuer ist es wichtig, dass sich die Reform administrieren lässt. Am ehesten wäre das mit dem Südländermodell gegeben. Bei einer Erhebung von Kosten- bzw. Verkehrswerten wäre ein erheblich stärkerer Bürokratieaufwand die Folge. Das hätte eine unnötige Verkomplizierung zur Folge. Auch eine stetig wiederkehrende Ermittlung der Standardwerte hätte Folgen, die Verwaltungsressourcen wären kaum überschaubar.

Da das Bundesverfassungsgericht eine recht kurze Frist gesetzt hat, ist das Südländermodell als einziges Modell realisierbar. Für das Kostenwertmodell, welches der Bundesrat eingebracht hat, wäre eine zehnjährige Übergangszeit erforderlich, welche vom Bundesverfassungsgericht nicht gewährt wird. Das Südländermodell hingegen lässt sich schneller administrieren und ist deutlich weniger streit anfällig.

Das Kostenwertmodell ist auch aus den Gründen abzulehnen, dass die Grundsteuer sich Berechnungen zur Folge verzehnfachen würde. Das Modell gilt daher als sozial unverträglich, wie von offizieller Stelle in Hamburg geäußert wurde. Nur mit einer Anpassung der Steuermesszahlen und Hebesätzen könnte die drastische Erhöhung der Grundsteuer verhindert werden.

Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Grundstücke, Häuser und Wohnungen in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Es erwartet Sie ein echter Service: offen, transparent und erfolgsorientiert.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

München Milbertshofen: Neues Forschungszentrum für BMW

Milbertshofen BMW

München Milbertshofen: Neues Forschungszentrum für BMW

In München-Milbertshofen wird ein neues Forschungszentrum entstehen. BMW hat sich entschieden 200 Millionen Euro in Batteriezellen zu investieren, um in eigenen Werken Batteriepakete zusammenbauen zu können.

Das Bauprojekt auf einem knapp 22.000 m² großen Grundstück entlang der Lemgostraße wird von Aurelis Real Estate umgesetzt und der Grundstein wurde bereits gelegt. Die Forschungsarbeiten sollten ab dem Jahr 2019 von rund 200 Mitarbeitern in Angriff genommen werden.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Immobilienwirtschaft: Bauen in den Städten soll einfacher werden

Wohnungsraum Mangel abhelfen

Immobilienwirtschaft: Bauen in den Städten soll einfacher werden

Die Nachfrage und Bedarf nach Wohnraum in den Metropolen, wie München, ist sehr hoch. Deswegen hat sich die Regierung entschieden, das Bauen in den Städten zu erleichtern. Die Vorgaben sollen gelockert werden.

Die Bundesregierung eine neue Baugebietskategorie einzuführen, die als „Urbanes Gebiet“ bezeichnet wird. Die Vorgaben bezüglich Lärmschutz und Bebauungsdichte sollen weniger streng sein, um dadurch mehr Wohnraum zu schaffen. Das urbane Gebiet solle nicht nur für Wohnungen gelten, sollten auch für das Gewerbe. Außerdem sollen Verfahren für Bebauungspläne beschleunigt werden. Eine vereinfachte Nutzungsänderungen für Wohnräumen soll gewährleisten, dass Genehmigungen dann zügiger erteilt werden können.

Für Familien mit mittlerem Einkommen soll außerdem das Bauen mithilfe eines Zuschusses erleichtert werden. Hierzu möchte die Regierung bald konkrete Vorschläge vorlegen.

Obwohl der Wohnungsbau in Deutschland derzeit boomt, kann der jährliche Bedarf von bis zum 400.000 Wohnungen nicht gedeckt werden. Laut Statistischem Bundesamt sind in den ersten neun Monaten nur 276.300 Wohnungen für den Neu- oder Umbau genehmigt worden.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Best Property Agents
Premium Partner
Platin Partner
Siegel von BVFI
Haus und Grund Logo
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Schufa-Auskunft kostenlos beantragen

Schufa Auskunft kostenlos beantragen

Schufa-Auskunft kostenlos beantragen

Wenn Sie eine Immobilie anmieten möchten, benötigen Sie in der Regel eine Schufa-Auskunft, um dem Vermieter nachzuweisen, dass Ihre finanzielle Situation geordnet ist. Jeder hat die Möglichkeit laut § 34 Bundesdatenschutzgesetz eine Schufa-Auskunft einmal pro Jahr kostenlos anzufordern. Dadurch hat jeder Verbraucher, die Möglichkeit zu erfahren, welche Informationen über ihn bei der Schufa gespeichert werden.

Unter folgendem Link können Sie die kostenlose Schufa-Auskunft bestellen:

1. Link zum kostenlosen Schufa-Auskunft Formular (Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz) anwählen.
2. Die entsprechende Landesflagge für die Sprache auswählen und das PDF Formular öffnet sich im neuen Fenster.
Im Formular das Kästchen „Alternativ: Bestellung Bonitätsauskunft 24,95 (inkl. 19 % MwSt.)“ für die kostenfreie Version nicht ankreuzen.

Unabhängig davon, ob ihr Vermieter eine Schufa-Auskunft von Ihnen benötigt, ist es empfehlenswert von der kostenfreien Auskunft Gebrauch zu machen. Falls fehlerhafte Daten zu Ihnen abgespeichert werden sollten, haben Sie das Recht diese korrigieren zu lassen.

Des Weiteren bietet Schufa kostenpflichtig Daten einzusehen, hierzu bietet Sie verschiedene Pakete an. Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht über die Dienste, die Sie bei Schufa buchen können:

Link zu den Schufa Paketen (kostenpflichtige)

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Neues Meldegesetz: Vermieter müssen Einzug des Mieters bestätigen

Meldegesetz Vermieter Wohnungsgeber

Neues Meldegesetz: Vermieter müssen Einzug des Mieters bestätigen

Ab 01. November 2015 ist der Wohnungsgeber bzw. der Vermieter verpflichtet bei der melderechtlichen An- und Abmeldung des Mieters mitzuwirken, denn das neue Melderecht ist zu diesem Zeitpunkt in Kraft getreten. Der Gesetzgeber möchte Scheinanmeldungen vorzubeugen und deswegen führt er die sogenannte Wohnungsgeberbestätigung ein. Diese Bestätigung, also eine Vermieterbescheinigung, ist erforderlich, damit eine melderechtliche An- oder Abmeldung stattfinden kann.

Welche Fristen muss der Vermieter beachten?

Der Vermieter ist verpflichtet innerhalb von zwei Wochen seinem Mieter den Einzug bzw. Auszug, schriftlich zu bestätigen. Das gilt auch für Personen, die im Haushalt während eines Mietverhältnisses ein- oder ausziehen, wie z. B. Kinder oder Lebensgefährten.

Welche Angaben muss die Vermieterbescheinigung beinhalten?

  • Name und Anschrift des Vermieters.
  • Einzugsdatum oder Auszugsdatum
  • Anschrift der Immobilie.
  • Name des meldepflichtigen Mieters. Es müssen alle Mieter vermerkt werden, die die Immobilie nutzen.

In welcher Form muss die Bestätigung erfolgen?

Der Vermieter kann die klassischer „Papierform“ wählen. Wir bieten Ihnen eine Vorlage an, die Sie hier kostenfrei downloaden können: Wohnungsgeberbestätigung Vorlage.

Aber der Vermieter kann den Einzug bzw. Auszug des Mieters auch auf dem elektronischen Weg bestätigen. Dabei müssen bestimmte Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden. Hierzu erhält der Vermieter von der Meldebehörde ein bestimmtes Zuordnungsmerkmal, den der Vermieter dem Mieter mitteilen muss. Der Mieter muss diesen Zuordnungsmerkmalen bei seiner Anmeldung bzw. Abmeldung angeben.

Außerdem ist es möglich, dass der Vermieter einen Dritten mit der Abgabe der Bestätigung beauftragt. Es könnte z. B. der Verwalter sein. Allerdings müssen eventuelle hierzu die Verwaltungsverträge entsprechend angepasst werden.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Kann der Vermieter seine Mitwirkungspflicht umgehen?

Der Vermieter sollte auf alle Fälle seiner Mitwirkungspflicht bei dem Umzug des Mieters nachkommen. Denn es drohen Bußgelder von bis zu 1.000 EUR. Die betroffen Mieter sind verpflichtet bei der Meldebehörde mitzuteilen, dass der Vermieter sich weigert den Einzug bzw. Auszug zu bestätigen.

Außerdem kann sich die Meldebehörde bei den Wohnungsgebern bzw. Vermietern selber melden und Auskunft darüber verlangen, wer in der Wohnung wohnt. Der Vermieter ist gegenüber der Meldebehörde auskunftspflichtig.

Auf der anderen Seite hat der Vermieter das Recht sich bei dem zuständigen Meldebehörde zu erkundigen, ob sich sein Mieter mit seiner Bestätigung bereits angemeldet bzw. abgemeldet hat. Des Weiteren kann er von der Meldebehörde erfahren, welche Personen sich in seiner Immobilie angemeldet bzw. abgemeldet haben. Auf diese Auskunft hat der Vermieter unentgeltlich Anspruch.

Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Worauf ist beim Neubau im Alter zu achten?

Immobilienmakler München Neubau Immobilien Rogers

Worauf ist beim Neubau im Alter zu achten?

Die Kinder sind längst aus dem Haus und die Räume stehen leer: Viele ältere Menschen wagen sich noch mal an das Projekt Neubau. Da sich die Wohnansprüche im Alter jedoch erheblich ändern, sollten bei Bau eines neuen Heims einige Kriterien beachtet werden. Barrierefreiheit ist hierbei nur ein Stichwort.

Standortwahl und Infrastruktur

Besonders im Alter entsteht der Wunsch nach einer ruhigen Wohnlage mit Blick ins Grüne. Trotzdem sollte beim Neubau an eine gute infrastrukturelle Anbindung gedacht werden. Geschäfte des täglichen Bedarfs und Ärzte in der Nähe sind wichtige Standortkriterien.

Auch die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist bei der Grundstückswahl für den Neubau ein wichtiger Faktor, damit die Mobilität im Alter gegeben ist. Nicht zu unterschätzen ist aber vor allem die soziale Anbindung: Familienmitglieder, Freunde und nette Nachbarn im nahen Umfeld, die im Alltag oder Ernstfall helfend zur Seite stehen, geben älteren Menschen Sicherheit und schützen vor sozialer Isolation und Einsamkeit.

Architektonische Maßnahmen

Bei der konkreten Planung des neuen Heims gibt es schon beim Grundriss einige Kriterien, die unbedingt beachtet werden sollten. So bietet ein Bungalow eine barriere- und schwellen freie Erreichbarkeit aller Wohnräume und die ebenerdige Dusche im Bad ist schon fast selbstverständlich. Statt Stufen vor der Haustür und in den Garten lieber einen leicht ansteigenden, rampenartigen Weg anlegen. Dabei ist darauf zu achten, dass dieser mindestens 150 Zentimeter breit ist und ein Längsgefälle von sechs Prozent nicht überschreitet. Als Belag eignet sich ein gerades, aber rutscharmes Pflaster, auch auf Einfahrten und Terrassen.

Großzügig gestaltete Räume mit viel Raum für Bewegung bieten genug Platz, wenn man später auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen ist. Daher bei der Planung besser auf schmale Gänge sowie enge Nischen und Ecken verzichten. Zu empfehlen ist eine Türbreite von mindestens 80, besser noch 90 Zentimeter. Schiebetüren sind nicht nur besonders rollstuhl freundlich, sondern auch eine abwechslungsreiche Alternative. Steckdosen und Lichtschalter nur so hoch anbringen, dass sie auch im Sitzen erreichbar sind. Die DIN 18040 sieht für die rollstuhlgerechte Bedienbarkeit von Lichtschaltern, Steckdosen, Fenstergriffen etc. eine Höhe zwischen 85 und 105 Zentimetern über dem fertigen Fußboden vor.

Eine uneingeschränkte Sicht ins Freie, nicht nur für Rollstuhlfahrer, bieten tiefe Fenster- sowie transparente Balkonbrüstungen. Beim altersgerechten Neubau ist demnach statt architektonischer Raffinesse eher Funktionalität gefragt.

Ausstattung im Innenbereich

Auch im Innenbereich kann für eine altersgerechte Gestaltung gesorgt werden. Parkett, Fliesen, Laminat oder Linoleum als Bodenbelag sind besonders rollstuhlgeeignet, Teppich hingegen weniger wegen seines erhöhten Rollwiderstandes. Auf jeden Fall sollte der Bodenbelag rutschhemmend sein, um Stürze zu vermeiden. Hierfür gibt es im Fachhandel geeignete Fliesen und PVC-Beläge.

Statt mehrerer großer Fenster, die viel Sonnenlicht hereinlassen, sollte bei der Planung für Ältere eher auf adäquate Beleuchtung gesetzt werden. Die enorme Intensität des Tageslichtes strengt die Augen auf Dauer an. Auch eine kontrastreiche farbliche Wandgestaltung trägt zu Entlastung der Augen bei, übrigens nicht nur bei Sehbehinderten.

Die moderne Technik bietet ebenso viele Möglichkeiten, um den Neubau altersgerecht auszustatten. Elektrische Rollläden und Fensteröffner sowie Bewegungsmelder, auch im Innenbereich, sind nur einige Beispiele.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig. Rufen Sie uns an: 089 70065020

Unsere Immobilienbewertung für Sie:

  • Eine hochwertige Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung mit Marktanalyse.
  • Geeignet für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Baufinanzierung im Alter

Wer im fortgeschrittenen Alter noch mal den Traum vom Neubau verwirklichen möchte, sollte sich frühzeitig Gedanken um die Finanzierung machen. Genügend Eigenkapital sollte vorhanden sein, schließlich muss das neue Haus auch abbezahlt werden und keine finanzielle Belastung im Alter darstellen. Wer frühzeitig ein Bausparkonto anlegt und genug zurücklegt, braucht sich später jedoch keine Sorgen um die Finanzierung zu machen.
Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt sehr gut und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren – 089 70065020 – oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung

Katerina Rogers Immobilienvermittlung hat 4,92 von 5 Sternen 253 Bewertungen auf ProvenExpert.com