Immobilienpreise Neuhausen

Immobilienpreise Neuhausen 2024: Quadratmeterpreise für Häuser und Wohnungen

Der Immobilienmarkt in München-Neuhausen

Möchten Sie sich einen aktuellen Überblick über die Immobilienpreise in Neuhausen verschaffen? Der Immobilienmarktbericht von Rogers Immobilien informiert Sie über die den Verkauf von Eigentumswohnungen, Häusern und Mehrfamilienhäusern sowie Grundstücken in München-Neuhausen. 

Entwicklung des Immobilienmarktes und aktuelle Immobilienpreise in Neuhausen

Die aktuelle Preisentwicklung mag nicht jeden Eigentümer erfreuen. Vergleichen Sie die aktuellen Immobilienpreise mit den Preisen, die in der Vergangen erzielt wurden, werden Sie einen signifikanten Anstieg feststellen. Derzeit liegen die Quadratmeterpreise für Wohnungen im Durchschnitt bei 8.230 EUR, bei Häusern liegt der Quadratmeterpreis bei ca. 12.530 EUR. Je nach Wohnlage, Ausstattung und Baujahr kann es in Neuhausen bei den Immobilienpreisen teilweise zu deutlichen Abweichungen kommen.

Zwischen 2007 und 2009 stagnierten die Immobilienpreise bei Wohnungen in München-Neuhausen, aber vor allem seit 2010 ist ein starker Anstieg zu verzeichnen. Im Jahr 2007 lag der Kaufpreis für eine Eigentumswohnung in der Nähe von Rotkreuzplatz durchschnittlich bei ca. 2.960 EUR pro Quadratmeter.

Derzeit kostet eine Immobilie durchschnittlich 8.230 EUR/m², das ist eine Steigerung um ca. 78 Prozent seit dem Jahr 2014. Neu gebaute Eigentumswohnungen kosten in Neuhausen durchschnittlich 12.240 EUR/m². Die meisten Wohnungen und Häuser in München-Neuhausen werden von Immobilienmaklern angeboten und vermittelt.

Immobilienpreise Neuhausen: Was bestimmt die Wertentwicklung?

Die Preisbildung am Markt wird durch eine Reihe von Einflüssen geprägt und verschiedenen Faktoren abhängig, die sich aus dem Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage ergeben. Auf der Angebotsseite sind die Verfügbarkeit von Grundstücken, Baukosten, gesetzliche Rahmenbedingungen sowie Zinssätze entscheidend. Die Nachfrage wird hingegen durch das Bevölkerungswachstum, Einkommensverhältnisse, Beschäftigungslage, Zinssätze und die gesamtwirtschaftliche Situation beeinflusst. Ein Anstieg in der Bevölkerungszahl oder ein Aufwärtstrend bei den Einkommen in Neuhausen führt in der Regel zu einer verstärkten Nachfrage nach Wohnraum, was Preisanstiege nach sich ziehen kann.

Zusätzlich wirken sich auch übergeordnete Faktoren wie wirtschaftliche Entwicklungen, politische Entscheidungen, Infrastrukturmaßnahmen und die Attraktivität des Standorts auf die Immobilienpreise aus. Diese Faktoren zusammen bilden ein komplexes Netzwerk, das die Dynamik des Immobilienmarktes bestimmt. Durch das Zusammenspiel dieser vielfältigen Einflussgrößen können sich sowohl kurzfristige Schwankungen als auch langfristige Trends in den Immobilienwerten von Neuhausen ergeben, was die Region für Investoren und Bewohner gleichermaßen interessant macht.

Immobilienbewertung München

Was ist Ihre Immobilie in München-Neuhausen 2024 wert?

Wollen Sie den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind wir, für Sie sehr gerne da.

Sie erreichen uns am besten unter der Telefonnummer 089 70065020 oder schreiben Sie uns an.

Unsere Immobilienbewertung beinhaltet für Sie:

  • Eine hochwertige und umfassende Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung inkl. Marktanalyse.
  • Ideal für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.

Kaufpreise für Immobilien in Neuhausen

Die Nachfrage nach Eigentum in Neuhausen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Gutachterausschuss verzeichnete in Neuhausen den Verkauf von einem Grundstück zur individuellen Wohnbebauung verzeichnet. Der Kaufpreis und die verkaufte Fläche werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht. 

Auf dem Markt der Geschosswohnbaugrundstücke wurden drei Grundstücke, und zwar zu einem Kaufpreis in Höhe von 2,9 Mio. EUR. Die verkaufte Fläche lag bei insgesamt 0,2 ha.

Verkauf der Wohnbaugrundstücke

  • Anzahl: 1
  • Umsatz: –
  • Fläche: –

Verkauf der Geschosswohnbaugrundstücke

  • Anzahl: 3
  • Umsatz: 2,9 Mio. EUR
  • Fläche: 0,2 ha

Neubauwohnungen in Neuhausen sind hervorragend nachgefragt. Im vergangenen Jahr sind insgesamt 33 Neubauwohnungen zu einem Kaufpreis in Höhe von insgesamt 33 Mio. EUR veräußert worden. Was das Immobiliensegment der gebrauchten Wohnungen betrifft, wurden insgesamt 254 Kaufverträge notariell beurkundet und es wurde ein Umsatz von 162 Mio. EUR erzielt.

Verkaufte Neubauobjekte

  • Anzahl: 33
  • Umsatz: 33 Mio. EUR

Wieder verkaufte Objekte

  • Anzahl: 254
  • Umsatz: 162 Mio. EUR

Aufgrund der Bebauung in Neuhausen ist die Anzahl von verkauften Einfamilienhäusern in der Regel niedriger als die Anzahl den verkauften Mehrfamilienhäusern. Der Gutachterausschuss berichtet über insgesamt drei verkauften Einfamilienhäusern zu einem Gesamtumsatz in Höhe von 5,6 Mio. EUR und mit einer Fläche von insgesamt 0,1 ha.

Auf dem Markt der Mehrfamilienhäuser wurden insgesamt 13 Immobilien veräußert. Dabei wurde ein Umsatz in Höhe von 101,7 Mio. beim Kauf in Neuhausen erzielt. EUR erzielt und die verkaufte Fläche lag bei 1,3 ha.

Verkaufte Einfamilienhäuser

  • Anzahl: 3
  • Umsatz: 5,6 Mio. EUR
  • Fläche: 0,1 ha

Verkaufte Mehrfamilienhäuser

  • Anzahl: 13
  • Umsatz: 101,7 Mio. EUR
  • Fläche: 1,3 ha
Seit mehreren Jahren ist auch in Neuhausen eine sehr stark steigende Tendenz der Immobilienpreise sichtbar. Das betrifft Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen unabhängig davon, ob es sich um Neubauprojekte oder um gebrauchte Immobilien handelt. Da die Grundstückspreise außerordentlich angestiegen sind, spiegeln sich diese in den Neubauprojekten wider. Wir als Immobilienmakler für München-Neuhausen freuen uns auf neue Angebote. Wenn Sie Fragen zu unserer Tätigkeit haben, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.
Immobilienmakler München Rogers

Immobilienmakler für München-Neuhausen

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München-Neuhausen.
  • Wir bieten individuelle und persönliche Beratung.
  • Profitieren Sie von unseren Marktkenntnissen in Neuhausen.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Grundstück in München-Neuhausen.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.
  • Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns sehr.

Entwicklung der Immobilienpreise in München-Neuhausen

Viele Anleger bevorzugen die Investition in Immobilien, in dem wirtschaftsstarken Standort München. Die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern, gebrauchten Eigentumswohnungen und Neubauimmobilien sowie Grundstücken ist in Neuhausen hervorragend. Hier haben wir für Sie die Entwicklung der Immobilienpreise in München-Neuhausen für Wohnungen und Häuser grafisch dargestellt. So sehen Sie auf den ersten Blick, wo die Preise derzeit liegen und wie sie sich seit dem Jahr 2018 bis heute entwickelt haben. Der prozentuale Anstieg bezieht sich auf das Jahr 2017.

Entwicklung der Wohnungspreise in München-Neuhausen von 2018 bis 2024

  • 2018: 6.730 EUR/m² 10% 10%
  • 2019: 7.230 EUR/m² 18% 18%
  • 2020: 7.770 EUR/m² 26% 26%
  • 2021: 8.430 EUR/m² 37% 37%
  • 2022: 9.390 EUR/m² 53% 53%
  • 2023: 8.680 EUR/m² 41% 41%
  • 2024: 8.230 EUR/m² 34% 34%

Entwicklung der Hauspreise in München-Neuhausen von 2018 bis 2024

  • 2018: 10.430 EUR/m² 9% 9%
  • 2019: 10.990 EUR/m² 15% 15%
  • 2020: 11.800 EUR/m² 23% 23%
  • 2021: 12.800 EUR/m² 34% 34%
  • 2022: 14.370 EUR/m² 50% 50%
  • 2023: 13.530 EUR/m² 42% 42%
  • 2024: 12.530 EUR/m² 31% 31%

Sie möchten Ihre Immobilie in Neuhausen verkaufen?

Grenzen und Freiheiten: Das Zusammenspiel von Mietpreisbremse und der Immobilienmarkts

Im August 2015 wurde die Mietpreisbremse in Bayern und somit auch in der Landeshauptstadt eingeführt. Allerdings befand das Landgericht München diese Ende 2017 als nicht ausreichend begründet, da nicht klar dargelegt wurde, weshalb der Münchner Wohnungsmarkt als angespannt einzustufen sei. Nach entsprechenden Anpassungen durch die bayerische Landesregierung trat die Mietpreisbremse im August 2019 erneut in Kraft, dieses Mal auch flächendeckend in München. Doch welche Möglichkeiten zur Mietanpassung bestehen noch, und unter welchen Bedingungen? Nachfolgend werden zentrale Aspekte beleuchtet.

Bei der Neuvermietung von Bestandsimmobilien darf der Mietpreis nicht mehr als 10 Prozent über der lokalen Vergleichsmiete liegen, basierend auf dem qualifizierten Mietspiegel.

Ausnahmen von der Mietpreisbremse:

  • Neubauten: Für Erstvermietungen von Neubauwohnungen gibt es keine Preisobergrenze. Vermieter haben die Möglichkeit, die Mieten von Neubauwohnungen ohne die Einschränkungen der Mietpreisbremse eigenständig zu bestimmen, gemäß § 556f Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Dies betrifft speziell Wohnungen, die nach dem Stichtag des 1. Oktober 2014 erstmalig bezogen bzw. vermietet und auf den Markt gebracht werden, wie in § 556g Abs. 1a Nr. 3 BGB definiert.
  • Modernisierungen: Vermieter dürfen Kosten für umfangreiche Modernisierungen (nicht zu verwechseln mit reinen Instandhaltungen) bis zu einem gewissen Grad auf die Mieter umlegen. Eine Immobilie gilt als „umfassend modernisiert“, wenn die Investition mindestens ein Drittel der Neubaukosten erreicht, abzüglich der Instandhaltungskosten.
  • Bestandsschutz: Bestehende Mietverträge fallen nicht unter die Mietpreisbremse. Bei Wiedervermietungen darf ein Vermieter den zuvor verlangten Mietpreis beibehalten, muss jedoch die Miethöhe des vorherigen Mietverhältnisses nachweisen.

Erlaubte Mieterhöhungen
Innerhalb bestehender Mietverhältnisse ist eine Anpassung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete möglich, allerdings beschränkt auf maximal 15 Prozent in drei Jahren in München. Dies gilt nicht für Mietanpassungen aufgrund von Modernisierungen.

Marktentwicklungen auf dem Mietmarkt
Der Mietmarkt, besonders der Sektor für Neubauten, erfährt einen starken Anstieg der Mietpreise, getrieben durch die erhöhte Nachfrage nach Mietimmobilien infolge steigender Zinsen und Inflation. Besonders einkommensstarke Fachkräfte aus dem Tech-Sektor, sogenannte High Potentials, verstärken die Nachfrage im hochpreisigen Mietsegment in und um München. Sowohl Wohnungen als auch Häuser in Neuhausen sind von dieser Entwicklung betroffen.

Beratung zur Mietpreisbremse und Vermietung
Haben Sie Fragen oder benötigen Unterstützung im Zusammenhang mit der Mietpreisbremse? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Verteilung der Bebauung in München-Neuhausen

%

EFH

%

MFH

%

GEWERBE

Wohnen in München-Neuhausen

München-Neuhausen bildet mit dem westlich von ihm liegenden Stadtteil Nymphenburg den Stadtbezirk 9 Münchens. Östlich befindet sich der Innenstadtrand von München. Im Norden grenzt der Stadtteil Oberwiesenfeld mit dem großen Olympiapark und dem Westfriedhof an Neuhausen. Im Süden bilden die Gleisanlagen des Hauptbahnhofes Pasing die Grenze.

Neuhausen war früher ein bäuerliches Dorf mit einer ungünstigen Lage. Davon ist heute nichts mehr zu spüren. Die Anbindung an die Autobahn A8 und ein Teilstück des Mittleren Rings sowie die U 1 in Richtung des großen Olympia-Einkaufs-Zentrums, sorgen für ein gutes individuelles und öffentliches Verkehrsnetz.

Die Donnersbergerbrücke ist eine der meistbefahrenen Strecken Europas. Auch entlang der Landshuter Allee ist mit einem sehr hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Es dauerte ungefähr 500 Jahre, bis aus dem ehemaligen Dorf ein blühender Stadtteil wurde. Entlang der Landshuter Allee und der Arnulfstraße haben sich heute viele Firmen, vorwiegend im Bereich Handel und Dienstleistungen niedergelassen. Außerdem befinden sich in München-Neuhausen zahlreiche öffentliche und bedeutende soziale Einrichtungen.

Das Stadtbild von München-Neuhausen spiegelt sich in viel alter Bausubstanz und auf der anderen Seite moderne Glasbauten wider. Hier findet man eine Architektur, die von der Gründung bis in die heutige moderne Zeit reicht. Die alte Winthir-Kirche ist Zeitzeuge des ehemaligen Dorfes und die Herz-Jesu-Kirche steht für die moderne Architektur.

Wohn- und Geschäftshäuser aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bestimmen das Stadtbild entlang der Nymphenburger Straße und um den Rotkreuzplatz. Die Nebenstraßen rund um den Platz sind ruhig gelegen und bieten viel Grün mit repräsentativen Altbauwohnungen.

Weiträumige Wohnsiedlungen mit Genossenschaftswohnungen befinden sich im Bereich der Arnulfstraße und der Donnersbergerstraße. Hinter der Donnersbergerbrücke ist der Arnulfpark entstanden. Ein Gebiet mit komplett neuen Wohn- und Bürogebäuden.

Das lebhafte und urbane Stadtzentrum Rotkreuzplatz lädt zum Bummeln, Shoppen und mit seinen kleinen Buden oder Straßencafés zum Genießen ein. Überhaupt besitzt München-Neuhausen eine abwechslungsreiche Kneipen-Kultur.

Die Nähe zum Nymphenburger Schloss mit seiner großen Parkanlage, der Hirschgarten und der Nymphenburger Kanal sorgen ob Sommer oder Winter für ausreichend Erholung.

Sozialstruktur in München-Neuhausen

München-Neuhausen ist ein lebenswerter und hochwertiger Stadtteil mit den unterschiedlichsten Gesichtern. Im gesamten Stadtbezirk leben etwa 92.000 Einwohner, die überwiegend ein mittleres bis höheres Ausbildungsniveau besitzen. Ansässig ist in Neuhausen vordergründig die Mittelschicht. Etliche Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, vier Altenheime, Schulen und Kindertagesstätten, sind im Stadtbezirk zu finden.

Verteilung der Bevölkerung nach Alter

  • bis 25 Jahre 22% 22%
  • 25 – 50 Jahre 43% 43%
  • 2015: 3.802 EUR/m² 35% 35%

Verteilung des Einkommens

  • bis 1.500 EUR 23% 23%
  • 1.500 EUR – 3.600 EUR 51% 51%
  • ab 3.600 EUR 26% 26%

Arbeitslosenquote

  • 5% 5%

Mieterquote

  • 72% 72%

So bewerten Kunden unsere Arbeit

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Hier können Sie einige Bewertungen lesen, um zu erfahren, wie wir bei dem Verkauf von Wohnungen, Häusern und Grundstücken vorgehen und welche Erfolge wir erzielen.

Wir danken Ihnen vielmals für die wirklich hervorragende Arbeit, welche Sie und Ihr Mann geleistet habe. Wir fühlten uns durchgängig durch Sie gut betreut und schätzen es sehr, dass durch Ihre gute und engagierte Arbeit (inkl. der 100%igen Übernahme jeglicher Kommunikation mit Interessenten und dem Käufer bis hin zur Schlüsselübergabe) der Aufwand für uns minimal war. Wir können und werden Sie gerne jederzeit weiterempfehlen und kommen gerne wieder auf Sie zurück, sollten wir wieder die Dienste eines Immobilienmaklers benötigen.

Dr. A. E.

Wir haben uns stets gut beraten gefühlt, auch wenn wir mal mit einer außerordentlichen Frage ankamen. Wir waren bei jedem Treffen über die akkurate Pünktlichkeit erstaunt und positiv angetan. Es waren auch die vielen (nicht selbstverständlichen) Dinge z. B. jedem Besucher sofort Schuhüberzieher zu überreichen, damit unser Haus sauber bleibt, die uns immer wieder begeistert haben. Auch dass es nie Massenführungen gab, sondern jede Familie einzeln geführt wurde, wurde auch immer gewährleistet, dass nie jemand allein in unseren Räumen war. Dafür waren wir auch sehr dankbar! Als Abschluss kann, ich nur sagen wir hatten in unseren Augen die nettesten und kompetentesten Makler in München und werden Sie jederzeit blind weiterempfehlen.

R. G.

Nach der nun völlig abgeschlossenen Abwicklung des Verkaufs meiner Wohnung möchte ich mich auch auf diesem Weg nochmals für die exzellente Zusammenarbeit mit Ihrer Agentur bedanken. Die Vermarktung des Objektes, insbesondere das von Ihnen erstellte Exposé, war von hohem Niveau und stellte das Objekt optimal dar. Ihre Agentur zeichnete sich durch hohe Effizienz, große Professionalität und ständige Verfügbarkeit aus. Sie haben mich während des gesamten Verkaufs bestens beraten und wirklich bis in die abschließenden Formalitäten begleitet. Aus diesen Gründen kann ich Ihre Agentur nur voll und ganz weiterempfehlen.

Dr. J. L.

Immobilienpreise in benachbarten Stadtteilen von Neuhausen

Möchten Sie erfahren, welche Kaufpreise in der Umgebung von Neuhausen erzielt werden? Hier haben wir für Sie weitere Immobilienmarktbericht zusammengestellt, die das Geschehen am Immobilienmarkt ausführlich erläutern. Erfahren Sie mehr über den Verkauf von Eigentumswohnungen, Häusern und Grundstücken in folgenden Stadtteilen.
Immobilienpreise Nymphenburg

Nymphenburg

Immobilienpreise in Nymphenburg sind aufgrund der sehr hohen Nachfrage in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Zum Marktbericht von Nymphenburg.
Immobilienpreise Moosach

Moosach

Die Immobilienpreise in München-Moosach fangen bei Wohnungen überwiegend ab 5.700 EUR/m² an. Zum Marktbericht von Moosach.
Immobilienpreise Maxvorstadt

Maxvorstadt

Die Immobilienpreise in München-Maxvorstadt spiegeln die Nachfrage und die Beliebtheit des Stadtteils wider. Zum Marktbericht von Maxvorstadt

Ihren Immobilienmakler für München-Neuhausen kontaktieren

Überlegen Sie sich, Ihre Immobilie in München-Neuhausen zu verkaufen? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören! Zögern Sie nicht, uns telefonisch unter 089 70065020 zu kontaktieren oder uns über unser Kontaktformular eine Mitteilung zu schicken. Wir sind jederzeit bereit, Ihnen bei Fragen oder Anliegen behilflich zu sein.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung
Katerina Rogers Immobilienvermittlung hat 4,92 von 5 Sternen 254 Bewertungen auf ProvenExpert.com