Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) für energetisches Sanieren

Immobilien News

CO₂ -Emissionen reduzieren, Energiewende, Klimawandel – das sind alles Schlagworte, die in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben. In den vergangenen Monaten, auch bedingt durch die weltpolitische Lage, hat das Thema Energiewende noch an Brisanz zugenommen. Was kann jeder Besitzer einer Immobilie dazu beitragen, um seinen eigenen Beitrag zu leisten, Energiekosten zu senken und durch eine Gebäudesanierung energetische Maßnahmen zu treffen?

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) – was genau ist das?

Wenn man plant, seine Immobilie zu sanieren, sollte man sich idealerweise an einen geprüften Energieberater vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, wenden. Der Experte entwickelt mit Ihnen zusammen einen umfassenden Sanierungsfahrplan, der alle Maßnahmen enthält, um Ihr Wohngebäude wirtschaftlich und energetisch zu optimieren. Dabei ist natürlich auch wichtig, dass die Reihenfolge der erforderlichen Baumaßnahmen genau unter die Lupe genommen wird. Zuerst eine neue Heizung installieren und dann umfangreiche Dämmungsarbeiten durchführen oder Fenster tauschen, ergibt natürlich keinen Sinn.

In dem Sanierungsfahrplan wird sowohl der Ist-Zustand als auch der erwünschte Soll-Zustand des Gebäudes dokumentiert. Anhand eines farblichen Ampelsystems kann man auf einen Blick erkennen, wie der energetische Zustand der Immobilie ist. Dunkelrot steht beispielsweise für unsanierte, gelb für teilsanierte Gebäude und grün für Neubauten, die allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Ob der Immobilienbesitzer alle Sanierungsmaßnahmen oder nur einzelne Sanierungsschritte durchführen lässt, ist seine eigene Entscheidung und hängt natürlich auch von den finanziellen Mitteln ab. Wer eine Energieberatung und im nächsten Schritt die im Sanierungsfahrplan empfohlenen Maßnahmen durchführen lässt, kann Fördergelder beantragen und nach Beendigung der Arbeiten sogar noch einen zusätzlichen Zuschuss von 5 % erhalten. Wer sich demnach für die Sanierung seiner Immobilie entscheidet, entscheidet sich gleichzeitig durch das Energiesparpotenzial auch für eine erhebliche Aufwertung seines Besitzes.

Die Erstellung des individuellen Sanierungsfahrplans – der konkrete Ablauf

Der erste Schritt des Hausbesitzers, um einen individuellen Sanierungsfahrplan erstellen zu lassen, ist die Kontaktaufnahme mit dem Energieberater. Für den Anfang reicht zunächst ein Telefonat. Um eine optimale Beratung durchführen zu können, benötigt der Experte so viele Unterlagen wie möglich vom Wohngebäude: Grundrisse, den bestehenden Energieausweis, idealerweise auch Unterlagen über die Energiekosten wie Strom oder Heizung. Als nächster Schritt wird ein Vor-Ort-Termin vereinbart, um ins Detail zu gehen.

Wie sieht die Wärmedämmung des Gebäudes aus, muss die Heiztechnik erneuert werden?

Das sind Fragen, die geklärt werden müssen, um die Schritt für Schritt Maßnahmen der Sanierung vorzubereiten. Ist soweit alles geklärt, kann der Energieberater die Förderung des Sanierungsfahrplans beim Amt beantragen und sich an die Erstellung des Dokuments machen.

Ist alles fertiggestellt, erhält der Immobilienbesitzer die Unterlagen zur Prüfung und Klärung noch offener Fragen. Wenn alles im grünen Bereich liegt, kann der Sanierungsfahrplan beim BAfA eingereicht werden. Um die Anträge der Fördergelder kümmert sich ebenfalls der energetische Experte. Sobald alle Formalitäten erledigt sind, kann mit den Sanierungsarbeiten begonnen werden.

Wie hoch sind die Kosten für einen Sanierungsfahrplan Ihrer Immobilie?

Da es natürlich auch im Interesse des Staates ist, die CO₂-Emissionen einzudämmen und die Energiewende voranzutreiben, wird die Sanierung von Gebäuden durch Fördergelder unterstützt. Das Honorar für einen Energieberater und die Erstellung eines Sanierungsfahrplans beläuft sich auf rund 1.500-2000 EUR, je nachdem wie umfangreich die Ausarbeitung der Unterlagen ist. Da man 80 % des Honorars durch Fördergelder erstattet bekommt, zahlt man in der Regel zwischen 200 und 800 EUR. Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn man in Betracht zieht, dass nach Fertigstellung der Sanierungsmaßnahmen eine große Menge an Gelde in Form von Energiekosten gespart werden kann.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass ein individuell abgestimmter Sanierungsfahrplan eine hervorragende Investition in die Zukunft ist. Es lebt sich besser und vermittelt ein gutes Gefühl, wenn man nicht nur in einem sanierten Heim wohnt, sondern auch noch etwas für die Umwelt tut. Ein Pluspunkt obendrauf ist, dass man für die ausgearbeiteten Baumaßnahmen 15 Jahre Zeit hat, diese umzusetzen, um noch in den Genuss von Fördermitteln zu kommen.

Fazit: ein grüner Daumen hoch für den ökologischen Fußabdruck in Form eines individuellen Sanierungsfahrplans.

Immobilienbewertung München

Sie möchten den Wert Ihrer Immobilie erfahren? Kostenlos und unverbindlich

Wollen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie wissen? Für fundierte Wertauskünfte sind Sie bei uns richtig.

Sie erreichen uns am besten unter der Telefonnummer 089 70065020 oder schreiben Sie uns an.

Unsere Immobilienbewertung beinhaltet für Sie:

  • Eine hochwertige und umfassende Analyse Ihrer Immobilie.
  • Fundierte Immobilienbewertung inkl. Marktanalyse.
  • Ideal für Eigentümer, Verkäufer und Käufer.
Ein Buch schreiben lassen über das eigene Haus

Ein Buch über das eigene Haus schreiben lassen?

Jeder Besitzer einer Immobilie mit historischer Bausubstanz kommt früher oder später an den Punkt, an dem er sich mit der spannenden Frage nach dem Davor beschäftigt: Wie viele Abendveranstaltungen gab es bereits in diesen vier Wänden? Welche Feste wurden im Garten...

Mehr lesen

Hausverkauf und Hausbau

So können Sie Haus­verkauf und Hausbau unter einen Hut bringen

Viele träumen davon, ein eigenes Haus zu bauen. Das gilt auch für Menschen, die bereits ihre eigene Immobilie besitzen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Falls Sie sich dazu entschließen, ein neues Haus zu bauen, und Ihre alte Immobilie gleichzeitig verkaufen möchten, müssen Sie eine Menge berücksichtigen

Mehr lesen

Vermieten oder verkaufen

Vermieten oder verkaufen – was ist sinnvoller?

Im Laufe Ihres Lebens stehen viele Immobilienbesitzer irgendwann vor der Frage, wie sie mit ihrer Immobilie weiter verfahren sollen. Besonders im Alter kann eine veränderte Lebenssituation dafür sorgen, dass das einstige Traumhaus nicht mehr länger den eigenen Bedürfnissen entspricht. In dem Fall stellt sich die Frage: Vermieten oder Verkaufen? Der folgende Artikel zeigt auf, welche Vor- und Nachteile die beiden Varianten haben und worauf Sie jeweils achten müssen.

Mehr lesen

Immobilienmakler München Rogers

Katerina und Thomas Rogers stellen sich kurz vor

  • Seit 2004 vermitteln wir erfolgreich Wohnungen, Häuser und Grundstücke in München.
  • Alle unsere Kunden erhalten individuelle und persönliche Beratung.
  • Wir kennen den Münchner Immobilienmarkt hervorragend und Sie profitieren von unserem Wissen außerordentlich.
  • Mit uns erzielen Sie schnell und sicher den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie.
  • Bei uns können Sie sich auf authentischen Kundenservice verlassen, der von Ehrlichkeit, Klarheit und Erfolg geprägt ist.
  • Sehr gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und Anliegen. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

Ihre Nachricht an uns

Es würde uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! Gerne können Sie uns entweder telefonisch kontaktieren oder uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie Fragen oder Anliegen haben. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren! Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 089 70065020.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Haus und Grund Logo
Siegel von BVFI
immobilie1 Siegel
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2023
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2022
Auszeichnung Bellevue Best Property Agents 2021
Immobilienmakler AG Siegel
ImmobilienScout24 Experte, seit 2022, Siegel
Erfahrungen & Bewertungen zu Katerina Rogers Immobilienvermittlung
Katerina Rogers Immobilienvermittlung hat 4,92 von 5 Sternen 252 Bewertungen auf ProvenExpert.com