Oft gestellte Fragen beim Immobilienverkauf

Bereits vor der Besichtigung ist es ratsam, sich Gedanken zu machen, über eventuelle Fragen von Kaufinteressenten. Die wichtigsten Eckdaten zu der Immobilie sollten Sie im Kopf parat haben. Dazu zählt die Grundstücksgröße, die Wohnfläche, die letzte Wartung der Heizung, die Nebenkosten der Immobilie sowie der Zustand.

Natürlich möchten Sie Ihre Immobilie von der schönsten Seite präsentieren und die Vorteile der Immobilie hervorheben. Die ist selbstverständlich in Ordnung. Allerdings sollten Sie die Ihnen bekannten Mängel unter keinen Umständen verschweigen. Denn dies könnte unangenehme rechtliche Folgen für Sie haben.

Um für eine Besichtigung optimal vorbereitet zu sein, sollten Sie sich in die Situation der Kaufinteressenten versetzen und sich auf mögliche Fragen gut vorbereiten. Die richtigen Antworten parat zu haben, kann die Kaufentscheidung von Interessenten positiv beeinflussen.

Das Wichtigste im Überblick

  • Alle Kaufinteressenten wünschen sich ausführliche und präzise Informationen über die angebotene Immobilie, die Lage und Umgebung, die Infrastruktur sowie die Energieeffizienz des Hauses.
  • Außerdem möchten sie wissen, wann die Immobilie zur Verfügung stehen wird und wann sie einziehen können. Selbstverständlich sind alle relevanten Unterlagen für den Verkauf entscheidend und sollten ernsthaften Interessenten zügig zur Verfügung gestellt werden.
  • Verkäufer, die wir bei dem Immobilienverkauf unterstützen, überlassen uns die kompetente und fachkundige Beantwortung von Fragen. Die Käufer erhalten professionelle Auskunft nicht nur über die Immobilie, sondern über den gesamten Kaufprozess. Dies stärkt ihr Vertrauen und beeinflusst den Verkaufsprozess positiv.

Hier haben wir einige Fragen aufgelistet, die von Kaufinteressenten besonders häufig gestellt werden. Zur besseren Orientierung haben wir die Fragen thematisch gegliedert.

Typische Fragen zur Immobilie

Fragen zur Lage und Infrastruktur

  • Wie komme ich am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt? Wie lange dauert die Fahrt?
  • Sind weitere Verkehrsanbindungen in Planung?
  • Wo befinden sich Schulen, Kindergarten und Einkaufsmöglichkeiten?
  • Gibt es eventuell Geruchsbelästigung oder Lärmbelästigungen?
  • Wie sieht es mit Strahlung durch Hochspannungsmasten oder eine Mobilfunkantenne?
  • Welche Erholungsmöglichkeiten bietet der Standort? (zum Beispiel Parks, Seen, Wälder)
  • Gibt es Naherholungsgebiete?
  • Wie sieht es mit Kulturangeboten aus?
  • Gibt es Sport- oder Spielplätze in der Nähe?
  • In welcher Entfernung liegen die nächsten medizinischen Einrichtungen?
  • Stehen in der Nachbarschaft Bauvorhaben an? Wenn ja, welche?
  • Die Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit und Bäckerei?

Fragen zum Grundstück

  • Welche Bebauungsmöglichkeiten sind durchsetzbar?
  • Wie ist die Bodenbeschaffenheit?
  • Wie hoch ist der Grundwasserspiegel?
  • Kann das Grundstück geteilt werden?
  • Gibt es Vorbelastungen?

Fragen zum Haus

  • Wie ist die Beschaffenheit der Bausubstanz?
  • In welchem Zustand ist das Dach?
  • Welche Dacheindeckung hat das Haus?
  • Welche Bauweise hat das Haus? (Mauerwerk, Skelettbauweise, Stahlbeton, Fertigbauweise, etc.)
  • Ist eine Schallisolierung vorhanden?
  • Wurden frühere Mängel beseitigt? Wenn ja, welche und wann war es genau?
  • Wie hoch sind die aktuellen Betriebskosten?
  • Welche Wände sind tragend?
  • Welche Renovierungsarbeiten wurden seit dem Baujahr durchgeführt und wann genau?
  • Gibt es Probleme mit Feuchtigkeit?
  • Wurde die Immobilie energetisch saniert? Wann erfolgte die Sanierung war es?
  • Sind separate Sicherungen vorhanden (beispielsweise FI-Schalter)?
  • Wie schnell ist die Internetverbindung?

Fragen zur Eigentumswohnung

Beim Verkauf einer Eigentumswohnung stellen Kaufinteressenten ähnliche Fragen, wie bei einem Haus. Allerdings gibt es hier einige Fragen, die für Wohnungen typisch sind.

  • Ist ein Hausmeister vorhanden und welche Arbeiten werden von ihm durchgeführt?
  • Wie setzt sich die Eigentümergemeinschaft zusammen?
  • Wie hoch ist der Anteil der vermieteten Wohnungen in der Anlage?
  • Gibt es einen Wasch- und Trockenraum?
  • Kann man in dem Waschraum eine eigene Waschmaschine anschließen?
  • Gibt es Pflichten innerhalb der Eigentümergemeinschaft (Winterdienst/Treppenreinigung)?
  • Welche Fahrradabstellmöglichkeiten sind vorhanden?
  • Wie hoch ist das Hausgeld und die Instandhaltungsrücklage?
  • Mit welchen Maßnahmen ist am Gemeinschaftseigentum in Zukunft zu rechnen?
  • Welche Richtlinien gibt es in Bezug auf Tierhaltung?

Fragen zum energetischen Zustand der Immobilie

Der Energieausweis ist bei Verkauf eines Hauses oder einer Wohnung vom Gesetz her verpflichtend und muss den Kaufinteressenten zur Einsicht vorgelegt werden. Es ist hilfreich den Interessenten die Aussagekraft des Energieausweises fachkundig zu erklären. Darüber hinaus kommen bei Besichtigungen oft folgende Fragen zu dem energetischen Zustand des Gebäudes:

  • Ist die Immobilie gedämmt? Wenn ja, welche Wärmedämmung wurde angebracht?
  • Welches Baujahr hat die Heizungsanlage?
  • Welche energetische Sanierungen wurden seit dem Baujahr durchgeführt?
  • Bei Wohnungen: Welche Sanierungsmaßnahmen sind in Bezug auf den energetischen Zustand geplant?

Häufige Fragen von Kaufinteressenten

Diese Fragen stellen vor allem Familien mit Kindern

  • Wie weit ist der Kindergarten?
  • Welche Schulen gibt es in der Nähe und wie sind sie erreichbar?
  • Welche Freizeitmöglichkeiten sind für Kinder in der nahen Umgebung vorhanden? (z.B. Sportvereine, Spielplätze, Musikschulen, Schwimmbäder, etc.)
  • Gibt es Kinder in der Nachbarschaft? Wenn ja, in welchem Alter?

Fragen zu anderen Kaufinteressenten

Selbstverständlich möchten Kaufinteressenten wissen, welche Chancen sie auf eine Zusage vom Verkäufer erhalten. Deswegen versuchen sie mehr Informationen zu ihren „Konkurrenten“ herauszufinden.

  • Gibt es noch weitere Interessenten?
  • Wie viel Besichtigungen haben Sie schon durchgeführt?
  • Wie viel ernsthafte Kaufinteressenten gibt es für die Immobilie?
  • Haben Sie bereits ernstzunehmende Kaufangebote für die Immobilie erhalten?
  • Bis wann sollten wir ein Kaufangebot abgeben?

Persönliche Fragen

Sie sollten auch mit persönlichen Fragen von Kaufinteressenten rechnen. Wie zum Beispiel:

  • Wie lagen wohnen Sie hier?
  • Warum möchten Sie die Immobilie verkaufen?
  • Würden bestimmte Einrichtungsgegenstände bleiben?

Häufige Fragen bei vermieteten Immobilien

  • Wie lange wohnt der Mieter in dem Haus oder in der Wohnung?
  • Sind die Mieter ruhig, ordentlich und zuverlässig?
  • Gab es jemals Schwierigkeiten mit der Zahlung der Miete?
  • Wann wurde die Miete zuletzt erhöht?
  • Ist eine Kündigung wegen Eigenbedarf möglich?
  • Haben die Mieter Kinder, wenn ja in welchem Alter?
  • Darf der Mieter die Wohnung untervermieten?
  • Welchen Beruf haben die Mieter?
  • Wie alt sind die Mieter?
  • Wie viel Personen leben insgesamt in der Wohnung?

Typische Fragen zu Umbaumöglichkeiten

Bei gebrauchten Immobilie möchten Kaufinteressenten wissen, welche Umbaumaßnahmen durchgeführt werden können. Viele möchten gerne ihr zukünftiges Zuhause auf die eigenen Bedürfnisse individuell anpassen und möchten im Voraus erfahren, inwiefern dies möglich ist.

  • Welche Wände sind tragend?
  • Wo verlaufen die Lüftungsschächte und der Kamin?
  • Ist es möglich das Dach auszubauen?
  • Können auch Gauben errichtet werden?
  • Bei Wohnungen: Gibt es Einschränkungen seitens der Eigentümergemeinschaft?
Inhaberin Katerina Rogers

089 70065020

Katerina Rogers

Immobilienmakler für München und Umland seit 2004 | Ihre Immobilie in besten Händen.

Katerina Rogers ist auf Verkauf und Vermietung von Häusern und Wohnungen spezialisiert. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland. Die Arbeit von Rogers Immobilien zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Transparenz aus. Die persönliche und liebevolle Rundum-Betreuung beinhaltet einen umfassenden Immobilien-Service, dass Ihnen volle Sicherheit garantiert.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.
Immobilien-Service für Verkäufer
Immobilien-Service für Vermieter

Gerne hören wir von Ihnen.

Immobilie verkaufen

Immobilie verkaufen

Immobilie vermieten

Immobilie vermieten

Bauträgervertrieb

Bauträgervertrieb

Virtuelle Rundgänge

Virtuelle Rundgänge

Immobilienfotografie

Immobilienfotografie

Immobilienpreise

Immobilienpreise

Unsere Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Auszeichnungen 2019 von Bellevue, Immobiliensout24, Immobilienwelt, Haus und Grund, bvfi und Proven