Immobilienpreise München Haidhausen

Unser Immobilienmarktbericht für Haidhausen informiert Sie über die aktuellen Preisentwicklungen. Die Nachfrage nach Immobilien in Haidhausen ist ununterbrochen, das Angebot sehr knapp und dies treibt die Immobilienpreise nach oben.

Eigentumswohnungen aus Bestand erzielen in Haidhausen durchschnittlich 7.000 EUR/qm. Für Neubauwohnung werden im Durchschnitt in Haidhausen über 9.500 EUR/qm gezahlt. Je nach Immobilie, Ausstattung und Lage können die Preise viel höher liegen.

Immobilienverkauf und Immobilienpreise in Haidhausen

Nachfolgend erhalten Sie hier einen Überblick über die Immobilienpreise und Verkauf von Immobilien in München Haidhausen. Die Informationen beruhen auf den Ermittlungen von Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München. Die Informationen stammen aus dem aktuellen Immobilienmarktbericht für das Jahr 2017. Die Informationen zu Immobilienverkäufern aus dem Jahr 2018 werden ab Mai 2019 zugänglich sein.

Im Jahr 2017 wurden vom Gutachterausschuss in München Haidhausen  Verkauf von insgesamt einem Geschosswohngrundstück mit der Fläche von insgesamt 2,3 ha zur Bebauung verzeichnet. Aus datenschutzrechtlichen Gründen, wird der erzielte Kaufpreis nicht veröffentlicht. Aufgrund der Bebauung mit überwiegend Mehrfamilienhäusern in Haidhausen ist der Verkauf von Grundstücken zur individuellen Bebauung selten. Im Jahr 2017 wurden allerdings 2 individuelle Wohnbaugrundstücke in Haidhausen verkauft. Dabei wurde ein Kaufpreis von insgesamt 4,9 Mio. EUR erzielt und die verkaufte Fläche lag bei 0,2 ha.

Verkauf der individuellen Wohnbaugrundstücke

Übersicht der Geschosswohnbaugrundstücke

Anzahl: 2
Umsatz: 4,9 Mio. EUR
Fläche: 0,2

Anzahl: 1
Umsatz: –
Fläche: 2,3 ha

In München Haidhausen wurden einige Neubauprojekte verwirklicht. Die Zahl der verkauften neuen Eigentumswohnungen lagt bei 46 und dabei wurde ein Verkaufspreis von insgesamt 65 Mio. EUR erzielt. Die Nachfrage nach gebrauchten Eigentumswohnungen war in München Haidhausen sehr gut.  Insgesamt 143 Immobilien haben den Eigentümer mit dem Umsatz in Höhe von 88 Mio. EUR gewechselt. Die Anzahl der verkauften Eigentumswohnungen im Jahr 2017 lag geringfügig höher als im Jahr 2016.

Verkaufte Neubauobjekte

Wiederverkaufte Objekte

Anzahl: 46
Umsatz: 65 Mio. EUR

Anzahl: 143
Umsatz: 88 Mio. EUR

Was Einfamilienhäuser anbelangt, es wurde Verkauf von insgesamt 8 Immobilien verzeichnet. Im Vergleich zu anderen Stadtteilen, liegt diese Ziffer eher niedrig. Dies ergibt sich aus der Bebauung in Haidhausen, wo vor allem Mehrfamilienhäuser das Stadtbild dominieren. Die Immobilienpreise für Einfamilienhäuser haben einen Gesamtumsatz von 8,2 Mio. EUR erzielt, die verkaufte Fläche betrug insgesamt 0,3 ha. Auf dem Markt der Mehrfamilienhäusern in München Haidhausen wurden insgesamt 10 Objekte zu einem Umsatz von 97,7 Mio. EUR. Dabei lag die Verkaufsfläche ebenfalls bei 0,7 ha.

Übersicht der verkauften Einfamilienhäuser

Verkaufte Mehrfamilienhäuser

Anzahl: 8
Umsatz: 8,2 Mio. EUR
Fläche: 0,3 ha

Anzahl: 10
Umsatz: 97,7 Mio. EUR
Fläche: 0,7 ha

Die Kaufpreise von Immobilie in Haidhausen zeichnen sich durch eine sehr stark steigende Tendenz aus. Dies gilt sowohl für Eigentumswohnungen als auch für Häuser. Seit 2007 sind die Kaufpreise für Eigentumswohnung um 130 % gestiegen. Während im Jahr 2007 eine gebrauchte Eigentumswohnung durchschnittlich knappe 3.000 EUR/qm gekostet hat, Ende 2016 fast 6.800EUR/qm und im Jahr 2018 liegen die Kaufpreise in vielen Teilen von Haidhausen über 7.000 EUR/qm. Neubauwohnungen liegen in Haidhausen derzeit durchschnittlich bei 9.500 EUR/qm, projektierte Eigentumswohnungen  bei fast 9.700 EUR/qm. Je nach Ausstattung und Lage kann der Kaufpreise von dem Durchschnittswert deutliche abweichen. Anbei ein Überblick über die Entwicklung der Immobilienpreise seit dem Jahr 2014. Der prozentuelle Anstieg bezieht sich auf das Jahr 2012. Wir als Immobilienmakler für München Haidhausen freuen uns auf neue Angebote. Wenn Sie Fragen zu unserer Tätigkeit haben, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.

Entwicklung der Immobilienpreise in München Haidhausen seit 2014

  • 2014: 5.059 EUR/qm +21%
  • 2015: 5.534 EUR/qm +32%
  • 2016: 6.248 EUR/qm +49%
  • 2017: 6.783 EUR/qm +62%
  • 2018: 7.007 EUR/qm +68%

Viele Anleger bevorzugen die Investition in Immobilien, in dem wirtschaftsstarken Standort München. Die Nachfrage nach Mehrfamilienhäusern, gebrauchten Eigentumswohnungen und Neubauimmobilien ist in Haidhausen hervorragend.

Verteilung der Bebauung

%

Einfamilienhäuser

%

Mehrfamilienhäuser

%

Gewerbe

Wohnen in München Haidhausen

Haidhausen, welches zusammen mit der Au den Münchener Stadtbezirk 5 bildet, liegt auf den östlichen Isarhochterrassen. Der Fluss bildet zugleich die westliche Grenze des Bezirks, nördlich schließt Bogenhausen an, im Osten Berg am Laim und im Süden die Au.

Wohnambiente in Haidhausen
Das Straßenbild zeichnet sich durch enge Bebauung und einen hohen Anteil an Altbauten aus, hauptsächlich in vier- bis fünfgeschossiger Blockstruktur, die in den 1980er Jahren aufwendig saniert wurde. Im Franzosenviertel an Ostbahnhof hingegen finden sich vor allem Häuser im Stil der Neurenaissance bzw. des Neubarock.

Haidhausen gilt als recht beliebte Wohngegend. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten hat sich der Bezirk vom ehemaligen Arbeiterviertel zum Szene- und Amüsierviertel entwickelt, was ihn besonders attraktiv für Studenten macht. Viele Geschäfte, Kneipen und Restaurants verleihen dem Bezirk Lebendigkeit. Haidhausen ist jedoch nicht so lebhaft wie Schwabing, daher ist es auch für Familien mit Kindern recht attraktiv.

Naherholung und Kultur
Der Bezirk bietet ein großes Kultur- und Freizeitangebot. Musik- und Kunstinteressierte zieht es ins Muffatwerk oder in die Kunsthalle Lothringer13. Der Gasteig gilt als Münchens großes Kulturzentrum. Entspannen kann man im historischen Müller’schen Volksbad oder den weitläufigen Grünflächen der Maximiliansanlagen entlang der Isar, wo sich Jogger und Spaziergänger gleichermaßen tummeln. Diese vielfältigen Freizeitangebote machen Haidhausen zu einem äußerst
beliebten Viertel mit hoher Wohnqualität.

Infrastruktur
Die Anbindung Haidhausens ans Zentrum ist nahezu optimal. Der Fernverkehrsbahnhof München Ost wird auch von S-Bahn, Tram und Bussen angefahren. Der Bahnhof am Max-Weber-Platz gilt ebenfalls als wichtiger Verkehrsknotenpunkt östlich der Isar. Nicht nur die U-Bahnlinien U4 und U5 verzweigen sich hier, auch mehrere Straßenbahnlinien und Busse fahren ihn an.

Zudem gelang man schnell zur A 94 sowie auf den Mittleren Ring Münchens, die Bundesstraße 2R. Auch die Bildungsinfrastruktur ist recht gut: Insgesamt gibt es in ganz Au-Haidhausen 87 Kindertageseinrichtungen, sieben Grundschulen, drei Mittel- und Hauptschulen sowie drei Realschulen, vier Gymnasien und 18 berufsbildende Schulen.

Professioneller Verkauf Ihrer Immobilien in München Haidhausen: Kostenfrei für Verkäufer !

Nachfrage nach Immobilien in München Haidhausen

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen, Häusern und Grundstücken in Haidhausen sehr groß. Viele unsere Kunden suchen nach passenden Immobilien und möchten über neue Immobilien informiert werden, bevor sie auf dem Markt angeboten werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie planen Ihre Immobilie in Haidhausen zu verkaufen. Mit Rogers Immobilien haben Sie einen erfahrenen und starken Partner für Ihren erfolgreichen Immobilienverkauf. Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen als Immobilienmakler. Gerne stellen wir Ihnen unsere umfassende und professionelle Dienstleistung vor.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Eigentumswohnung, Ihr Haus oder Grundstück in München Haidhausen verkaufen möchten. Sie profitieren von unserer individuellen Beratung und vielen Kontakten.

Virtuelle Rundgänge als Serviceleistung von Rogers Immobilien, München

Virtuelle Rundgänge

Professionelle und hochwertige Immobilienfotografie bietet Rogers Immobilien an

Immobilienfotografie

Immobilienpreise München von Rogers Immobilienmakler München ermittelt

Immobilienpreise München

Immobilie verkaufen mit Makler Rogers, München

Immobilie verkaufen

Vermieten mit Immobilienmakler Rogers in München

Immobilie vermieten

Bauträgervertrieb mit Rogers Immobilien

Bauträgervertrieb

Katerina Rogers

Katerina Rogers

Immobilienmakler Haidhausen

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf Verkauf und Vermietung von Häusern und Wohnungen spezialisiert. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland. Die Arbeit von Rogers Immobilien zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Transparenz aus. Die persönliche und liebevolle Rundum-Betreuung beinhaltet einen umfassenden Immobilien-Service, dass Ihnen volle Sicherheit garantiert.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.
Immobilien-Service für Verkäufer
Immobilien-Service für Vermieter

Gerne hören wir von Ihnen.

Auszeichnungen 2018 für Rogers Immobilien von Bellevue, Immobiliensout24, Immobilienwelt, Haus und Grund, bvfi und Proven

Quelle: – Der Immobilienmarkt in München, Auswertung der Daten in den Immobilienportalen, Jahresbericht für 2017: Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München. Der Bericht über den Immobilienverkauf im Jahr 2018 wird voraussichtlich im Mai 2019 veröffentlich. Landeshauptstadt München: Informationen über Stadtbezirk München Haidhausen. Haftungsausschluss: Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, dennoch wird keine Haftung für die absolute Korrektheit der obigen Aussagen übernommen.

Zur unseren Startseite: Immobilienmakler München