Immobilienpreise und Immobilienverkauf in Planegg

Die Entwicklung der Immobilienpreise in Planegg kennt seit einigen Jahren nur eine Richtung, und zwar nach oben. Planegg liegt südwestlich der Stadtgrenze von München und die Immobilien in Planegg gut nachgefragt. Besonders Grundstücke zur Bebauung und Häuser erfreuen sich hoher Anfrage.

Immobilienpreise Planegg

Immobilienpreise in Planegg von Immobilienmakler Rogers ermittelt.

Wenn man in die Vergangenheit blickt, lässt sich feststellen, dass die Immobilienpreise bei Wohnungen zwischen 2007 bis 2009 stagnierten. Während dieser Zeit waren Eigentumswohnungen in Planegg zu einem Kaufpreis in Höhe von 2.700 EUR/qm zu bekommen.

Seit der zweiten Hälfte des Jahres 2009 ist eine kontinuierliche Steigung der Immobilienpreise bei Wohnungen zu verzeichnen. Zum Ende des Jahres 2012 haben Käufer für Wohnungen in Planegg durchschnittlich bei 3.600 EUR/qm bezahlt, im 2016 liegen die Kaufpreise bereits bei 4.500 EUR/qm.

Bei Häusern in Planegg lagen die Immobilienpreise Ende 2012 bei fast 5.000 EUR/qm. Zwischen den Jahren 2007 und 2008 waren die Kaufpreise bei Häusern sogar leicht gesunken, danach stagnierten sie bis zum Jahr 2010 und danach lässt sich eine starke Steigerung der Immobilienpreise bei Häusern in Planegg verzeichnen. Derzeit liegen die Immobilienpreise bei Häuser in Planegg bei 6.690 EUR/qm.

Anbei ein Überblick über die Entwicklung der Immobilienpreise seit dem Jahr 2013. Der prozentuelle Anstieg bezieht sich auf das Jahr 2007.

Entwicklung der Immobilienpreise bei Wohnungen in Planegg seit 2013

  • 2013: 3.394 EUR/qm +36%
  • 2014: 3.724 EUR/qm +50%
  • 2015: 4.126 EUR/qm +66%
  • 2016: 4.508 EUR/qm +81%

Entwicklung der Immobilienpreise bei Häusern in Planegg seit 2013

  • 2013: 5.128 EUR/qm +40%
  • 2014: 5.616 EUR/qm +54%
  • 2015: 6.240 EUR/qm +71%
  • 2016: 6.692 EUR/qm +83%

In den Erfassungen sind Verkäufe beinhaltet, die sowohl von Privat als auch durch die Immobilienvermittlung von Maklern zustande gekommen sind.

„Die Nachfrage nach Immobilien in Planegg ist mehr als sehr gut. Dies gilt sowohl für Wohnungen als auch für Häuser. Die Entwicklung der Immobilienpreise in Planegg und auch in gesamten Münchner Südwesten ist sehr positiv. Viele Gründe sprechen dafür eine Immobilie hier zu erwerben.“ so Immobilienmakler Katerina Rogers

Verteilung der Bebauung

%

Einfamilienhäuser

%

Mehrfamilienhäuser

%

Gewerbe

Wohnen in Planegg

Im Tal der Würm, südwestlich der Großstadt München und zwischen dem Alpenvorland Bayerns, liegt die Gemeinde Planegg. Wenn es das Wetter erlaubt, kann man von dort bis zum höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze schauen. Durch die hervorragende Lage ist Planegg bekannt für seine sehr gute Lebens- und Wohnqualität. Auch bei Urlaubern ist dieses schöne Fleckchen Deutschlands sehr beliebt.

Münchens Innenstadt, der Hauptbahnhof und der Flughafen, sowie auch die einzelnen Ortsteile Planeggs sind mit dem Auto, dem Bus, der S- und U-Bahn innerhalb kürzester Zeit erreichbar. Das Autobahnnetz ist mit der A 95, der A 96 und der A 8. in alle Richtungen sehr gut ausgebaut.

In einigen Bauwerken spiegelt sich heute noch die Geschichte von Planegg wider. Erwähnenswert sind hier das Schloss Planegg, die Waldkirche und das Kloster Maria Eich. Im 19. Jahrhundert begann der große Aufschwung. Planegg entwickelte sich zu einem Wallfahrtsort. Wegen des gesunden und milden Klimas, der Nähe Münchens und des wohltuenden Würmwassers siedelten sich immer mehr Menschen an.

Die Einwohnerzahl wuchs so rasant, dass ein neues Rathaus gebaut werden musste. Bis 1995 wurde dieses auch als solches genutzt. 1920 entstand die erste Pfarrkirche St. Elisabeth.

Planegg ist nicht nur für die Einheimischen, sondern für ganz München und dem nationalen und internationalen Tourismus als Erholungsort wichtig. Die Würm, das gesunde Klima und die Nähe zu den bayrischen Alpen machen den Ort überregional als Urlaubsparadies beliebt. Zahlreiche Vereine und ein reichhaltiges Kulturprogramm, organisiert vom Planegger Kulturverein sorgen für genügend Ausgleich und Spaß.

Sozialstruktur in Planegg

Für Arbeitsplätze werden vor allem in den Gewerbegebieten im Ortsteil Steinkirchen und in Martinsried gesorgt. In Steinkirchen sind die unterschiedlichsten Firmen ansässig, während Martinsried vor allem mit dem Campus für weltweiten Erfolg sorgt. Rund 1000 Wissenschaftler aus der ganzen Welt betreiben in den Max-Planck-Instituten für Biochemie und Neurologie ihre Forschungen. Das Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie und die Ludwig-Maximilians-Universität schaffen ein einmaliges Klima zwischen Studenten und Wissenschaftlern in naturwissenschaftlichen Bereichen.

In Planegg leben rund 6900 Einwohner, denen eine gute Grundversorgung garantiert wird. Von der Kinderbetreuung der Kleinen sowie Volks- Grund- und Musikschule bis zum Gymnasium und mit einem gut ausgebauten sozialen und gesundheitlichen Netz ist in Planegg alles vorhanden.

Verteilung der Bevölkerung nach Alter

  • < 25 Jahre 24%
  • 25 – 50 Jahre 32%
  • > 50 Jahre 44%

Verteilung des Einkommens

  • < 1.500 EUR 28%
  • 1.500 EUR – 3.600 EUR 35%
  • > 3.600 EUR 38%
  • Arbeitslosenquote 2%
  • Mieterquote 55%

Wir freuen uns von Ihnen zu hören:

Katerina Rogers

Katerina Rogers

Immobilienmakler für Planegg

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf Verkauf und Vermietung von Häusern und Wohnungen spezialisiert. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland. Die Arbeit von Rogers Immobilien zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und Transparenz aus. Die persönliche und liebevolle Rundum-Betreuung beinhaltet einen umfassenden Immobilien-Service, dass Ihnen volle Sicherheit garantiert.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.
Immobilien-Service für Verkäufer
Immobilien-Service für Vermieter

Quelle: Informationen über Planegg. Haftungsausschluss: Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, dennoch wird keine Haftung für die absolute Korrektheit der obigen Aussagen übernommen.

Zur unseren Startseite: Immobilienmakler München