Immobilienmakler Allach Kontakt

IMMOBILIENVERKAUF UND IMMOBILIENPREISE IN ALLACH

Das ländlich geprägte Allach liegt im äußersten Nordwesten Münchens. Zusammen mit dem südlich gelegenen Stadtteil Untermenzing bildet Allach den 23. Stadtbezirk. Im Westen grenzt der Stadtteil Langwied, im Osten der Stadtteil Ludwigsfeld.

Noch heute ist das ehemalige Dorf Allach mit seinen ländlichen Strukturen gut zu erkennen.

Dazu gehört die Anordnung um die Kirche St. Peter und Paul und das Gasthaus sowie die noch immer vorhandenen landwirtschaftlichen Betriebe.

Die 28.000 Einwohner des Stadtbezirks leben in einer aufgelockerten Bebauung, die überwiegend aus Ein- und Zweifamilienhäusern besteht. Nur südlich der Angerlohe sind mehrgeschossige Bauten zu finden.

Verteilung der Bebauung in Allach

Einfamilienhäuser: 52%

Reihenhäuser: 29%

Mehrfamilienhäuser: 13%

Gewerbe: 6%

Wie in anderen Stadtteilen von München, zeichnen sich die Immobilienpreise auch in Allach durch eine steigende Tendenz aus. Dies gilt sowohl für Eigentumswohnungen als auch für Häuser.

Während die Kaufpreise von Wohnungen in München Allach zwischen 2007 und 2009 bei 2.360 EUR/qm eher stagnierten, lässt sich danach eine kontinuierliche Steigerung der Preise beobachten.

Im 1. Quartal 2014 kostete eine Eigentumswohnung in Allach durchschnittlich 3.550 EUR/qm. Dies ist ein Anstieg von insgesamt 50% seit 2007.

Auch die Kaufpreise von Häusern in Allach sind seit 2007 um mehr als ein Drittel angestiegen. Während ein Quadratmeter im Jahr 2007 in Allach 3.270 EUR kostete, sind es derzeit im Durchschnitt über 5.300 EUR/qm.

Nachfolgend erhalten Sie hier einen Überblick über den Verkauf von Immobilien in München Allach. Die Informationen beruhen auf den Ermittlungen von Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München. Die Informationen stammen aus dem aktuellen Immobilienmarktbericht für das Jahr 2013. Die Informationen zu Immobilienverkäufern aus dem Jahr 2014 werden im Jahr 2015 zugänglich sein.

Auf dem Allacher Immobilienmarkt wurden im Jahr 2013 insgesamt 22 Grundstücke mit der Gesamtfläche von 1,4 ha zur individuellen Bebauung verkauft. Dabei wurde ein Umsatz in Höhe von 11,9 Mio EUR erzielt. Im Vergleich zum Jahr 2012 waren es zwei Grundstücke mehr, die einen neuen Eigentümer gefunden haben.

Verkauf Allach: Individuelle Grundstücke

Anzahl: 22

Umsatz: 11,9 Mio €

Fläche: 1,4 ha

Verkauf Allach: Geschosswohnbaugrundstücke

Anzahl: 1

Umsatz: nicht öffentlich

Fläche: 1,4 ha

Wenn man sich die Zahl der verkauften Neubauobjekten in Allach ansieht und die Zahlen seit 2011 miteinander vergleicht, lässt sich ein deutlicher Rückgang feststellen. Während im Jahr 2011 insgesamt 32 Neubauobjekte verkauft wurden, waren es 2012 nur 9 und im Jahr 2013 waren es insgesamt 7 Neubauten. Der erzielte Umsatz lag im Jahr 2012 bei 1,8 Mio EUR.

Bei gebrauchten Eigentumswohnungen wurden mehr Kaufverträge notariell beurkundet, und zwar insgesamt 25 mit einem Gesamtumsatz in Höhe von 5,9 Mio EUR. Im Vergleich zum Jahr 2012 sind es um 9 Objekte weniger, die beurkundet wurden.

Immobilienverkauf: Neubauwohnungen

Anzahl: 7

Umsatz: 1,8 Mio €

Immobilienverkauf: Wiederverkaufte Objekte

Anzahl: 25

Umsatz: 5,9 Mio €

Die Bebauung in München Allach ist durchaus ländlich geprägt und das macht sich bei den Verkaufszahlen von Einfamilienhäusern im Verhältnis zur Mehrfamilienhäusern bemerkbar.

Im Jahr 2012 wurden insgesamt 31 Einfamilienhäuser zu einem Gesamtumsatz 18,3 Mio EUR in München Allach verkauft. Die verkaufte Fläche betrug insgesamt 1,2 ha. Im Jahr 2011 waren es noch 52 Einfamilienhäuser, die auf dem Immobilienmarkt in Allach verkauft wurden. Ab 2012 ist die Anzahl der Verkäufe von Einfamilienhäusern sehr stark zurück gegangen und zwar auf 35 Häuser. Im 2013 ist die Zahl der Beurkundungen in München Allach für Einfamilienhäuser gegenüber 2012 weiter zurück gegangen, auch nur geringfügig.

Immobilienverkauf: Einfamilienhäuser

Anzahl: 31

Umsatz: 18,3 Mio €

Fläche: 1,2 ha

Immobilienverkauf: Mehrfamilienhäuser

kein Eigentümerwechsel bei Mehrfamilienhäusern in München Allach

Die meisten Angebote und Verkäufe von Immobilien in München Allach sind über Immobilienmakler getätigt worden. In den oben aufgeführten Aufstellungen sind Immobilienverkäufe sowohl von Privatverkäufern als auch von Immobilienmaklern beinhaltet.


WISSENSWERTES ZU MÜNCHEN ALLACH

Allach ist durch die S-Bahn-Linie 2, die mitten durch den Stadtteil verläuft, an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Zusätzlich verkehren Busse. Im Süden liegt die Autobahn A 8 München-Stuttgart, im Westen der Autobahnring A 99.

Den Allachern steht ein gut ausgebautes soziales Netz zur Verfügung. Dazu gehören Ärzte und Apotheken ebenso wie Kindertageseinrichtungen und Schulen, ein Altenheim und eine Bibliothek. Daneben gibt es in Allach – Untermenzing über 30 Vereine. Besonders der Kulturverein schafft es regelmäßig, städtisches Flair in den ländlichen Stadtteil zu bringen.

Allach ist aber auch als Industriestandort bekannt. In der Nähe des Allacher Bahnhofs sind Unternehmen wie Krauss-Maffei, MAN und MTU angesiedelt. Beeinträchtigungen für die Wohngebiete durch Industrie, Gewerbe und die angrenzenden Autobahnen sind aber trotzdem gering, da eingestreute Grün- und Schutzflächen, wie beispielsweise die Angerlohe und der Allacher Forst, nicht nur als ökologische Ausgleichsflächen dienen sondern sind zugleich auch Erholungsflächen sind. Auf dem Gelände des Allacher Sommerbades befindet sich heute ein öffentlich zugängliches Freizeitgelände.


INFORMATIONEN ZUR SOZIALSTRUKTUR IN MÜNCHEN ALLACH

Während in den 1960er Jahren hauptsächlich Arbeiter in Allach wohnten, dominieren heute mit über 50 Prozent die Angestellten. Die meisten Einwohner leben in Mehrpersonenhaushalten. Besonders junge Familien erfüllen sich in Allach den Traum von den eigenen vier Wänden. Der Ausländeranteil im gesamten Stadtbezirk liegt bei etwa 16 Prozent und ist damit der niedrigste in München.

Verteilung nach Alter

Unter 15 Jahre: 18%

15-24 Jahre: 12%

25-34 Jahre: 16%

35-49 Jahre: 22%

50-64 Jahre: 15%

Über 64 Jahre: 17%

Verteilung des Einkommens

Unter 900 EUR: 9%

900-1.500 EUR: 13%

1.500-2.600 EUR: 27%

2.600-2.600 EUR: 19%

3.600-5000 EUR: 15%

Über 5.000 EUR: 17%


IMMOBILIENPREISE & IMMOBILIENVERKAUF IN MÜNCHEN ALLACH ZUM DOWNLOAD

Gerne können Sie die obigen Informationen zur Ihrer Verwendung downloaden oder auch ausdrucken.

Immobilienpreise & Immobilienverkauf München Allach

 

Um die Datei lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Reader. Diesen können Sie auf der Adobe Homepage kostenfrei downloaden: Adobe Reader zum Download


 

Möchten Sie Ihre Immobilie in Münche Allach verkaufen?

Wir bieten Ihnen professionellen Verkauf Ihrer Immobilie

Sehr gerne informieren wir Sie über die aktuelle Marktsituation und unsere Dienstleistung.


 

Quelle:
– Plötz Immobilienführer, München und Region, 2011/2012
– Der Immobilienmarkt in München: Jahresbericht 2013, 2012, 2011 vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München
– Marktnavigator von Immobilienscout24
– Informationen zu München Allach

Haftungsausschluss: Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, dennoch wird keine Haftung für die absolute Korrektheit der obigen Aussagen übernommen.

Autor: Katerina Rogers

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf den Verkauf und die Vermietung von Häusern und Wohnungen in Germering spezialisiert. Sie schreibt regelmäßig über die Immobilienpreise und Mietpreise in München und Umland sowie andere Themen, die für Immobilienverkauf & Immobilienvermietung wichtig sind. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.

Immobilien-Service für Verkäufer

Immobilien-Service für Vermieter

Katerina Rogers Immobilienvermittlung ist Ihr Immobilienmakler für München Allach. Sie können uns gerne bei Fragen auf uns zukommen: Kontakt Seite

Zur Seite: Immobilienpreise München Übersicht

Immobilienmakler für Allach: Startseite