Immobilienmakler München Kontakt

Sind Sie auch der Suche nach einem Immobilienmakler, der Ihren Hausverkauf kompetent, fachgerecht und mit Herz begleitet?

Wir sind als Immobilienmakler in München tätig und unterstützen Sie sehr gerne beim Immobilienverkauf.


 MÜNCHEN: ATTRAKTIVER IMMOBILIENSTANDORT

München als Metropole erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit, und das aus mehrerlei Gründen: Die bayerische Landeshauptstadt gilt als krisenfester und daher begehrter Wirtschaftsstandort.

Das wirkt sich naturgemäß auch auf die Nachfrage nach Immobilien aus – nicht ohne Grund betrachten Immobilienfachleute den Standort München beim Immobilienverkauf  und Immobilienkauf als den vielversprechendsten Markt in ganz Europa.

Gut leben und arbeiten

Eine weit gestreute Branchenvielfalt sorgt dafür, dass bei Turbulenzen in einem Wirtschaftszweig nicht gleich die gesamte Wirtschaft ins Schlingern gerät. München, anders als viele andere Metropolen, ist eine reiche Stadt, die keine Liquiditätsprobleme kennt. Die hervorragende geografische Lage der Stadt sorgt für ein abwechslungsreiches und interessantes Freizeitangebot, das überdies durch den kulturellen Reichtum noch eine weitere Steigerung erfährt.

Der Arbeitsmarkt in München ist konstant stabil mit einer im Bundesdurchschnitt vergleichsweise geringen Arbeitslosenquote, und auch die positive demografische Entwicklung zeigt sich an der hohen Anzahl von Menschen, die es nach München zum Leben und Arbeiten zieht. In der Folge steigt die Nachfrage, auch an privat genutzten Immobilien – was wiederum zu steigenden Preisen beim Immobilienverkauf führt.


IMMOBILIENVERKAUF: EINFAMILIENHÄUSER

Vor diesem Hintergrund ist der Immobilienverkauf von Einfamilienhäusern interessant. Ein Vergleich der Marktberichte für die Jahre 2011 und 2012 zeigt, dass hier das Angebot rückläufig ist. Während 2011 noch circa 1.270 Einfamilienhäuser verkauft wurden, waren es im Berichtsjahr 2012 nur noch rund 1.120. In die Bewertungen wurden freistehende Einfamilienhäuser, Reihenhäuser sowie Doppelhäuser einbezogen. Die Nachfrage nach Einfamilienhäuser in München ist weiterhin sehr gut, nur das Angebot ist geringer. Dies wird vor allem dem den Kaufpreisen von Häusern sichtbar.

Die Preise beim Immobilienverkauf variieren – sowohl die Wohnfläche als auch unterschiedliche Qualitätsmerkmale bei der Lage der Immobilien lassen keine allgemein gültige Schätzung der Verkaufspreise zu. Für eine Unterscheidung zwischen dem Verkauf von vermieteten und freien Einfamilienhäusern liegen keine belastbaren Zahlen vor, da es bei vermieteten Einfamilienhäusern kaum zum Immobilienverkauf kommt. In den Jahren 2011 und 2012 gab es lediglich 20 solcher Verkäufe.

Gesunkene Liegenschaftszinssätze für Neubau- und wiederverkaufte Objekte

Neugebaute Einfamilienhäuser sind in der Mehrzahl nicht zur Vermietung gedacht, sondern werden für den Eigenbedarf erstellt. Insofern liegen keine vergleichbaren Daten zu den Liegenschaftszinsen vor. Bei wiederverkauften Objekten wurde in 2012 gegenüber dem Vorjahr ein im Mittel um 0,3 Prozentpunkte niedrigerer Liegenschaftszins ermittelt, nämlich 2,4% im Jahr 2012 (2,7% in 2011).

Preise für Einfamilienhäuser über dem Bundesdurchschnitt

Der Preis für eine Immobilie beziffert sich nach Größe und Lage. Im Jahre 2012 kostete bei einer Wohnfläche von 100 m2 der Quadratmeter in München rund 4.400,00 Euro (2011: circa 3.700,00 Euro).

Besonders gravierend ist der Unterschied zu den bundesweit durchschnittlich erzielten Preisen beim Immobilienverkauf: Sie lagen in 2012 bei lediglich 1.700,00 Euro pro Quadratmeter.

München europäischer Spitzenreiter

Immobilienmakler München - Immobilienverkauf - Rogers Immobilien - Altstadt Lehel

In München kann man bestens wohnen!

Immobilieninvestoren bauen auf München als sicheren Standort für ihre Investments. Die starke Wirtschaft, die aus einer gesunden Mischung aus Mittelständlern und global agierenden Großunternehmen besteht, profitiert vom starken Wachstum in Zukunftsbranchen wie der Umwelttechnologie, dem Medienbereich und der Biotechnologie. Durch den Zustrom von Fachkräften steigt auch der positive Einfluss auf den privaten Immobilienmarkt an. Zwar liegen die Preise für Einfamilienhäuser im Bundesdurchschnitt erheblich höher, doch hat es hier, anders als in anderen europäischen Städten wie beispielsweise London oder Moskau, in der Vergangenheit keine exzessiven Preisentwicklungen gegeben. Daher gehen Fachleute davon aus, dass München auch aus einer eventuellen Krise als erste Stadt wieder gestärkt hervorgehen würde.


 

Professioneller Verkauf Ihrer Immobilie in München:

mit Herz und Sachverstand !

Autor: Katerina Rogers

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf den Verkauf und die Vermietung von Häusern und Wohnungen in München spezialisiert. Sie schreibt regelmäßig über die Immobilienpreise und Mietpreise in München und Umland sowie andere Themen, die für Immobilienverkauf & Immobilienvermietung wichtig sind. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.

Immobilien-Service für Verkäufer

Immobilien-Service für Vermieter