Immobilienmakler München: Kontakt

Immobilien München

Immobilienmarktbericht München: von Immobilienmakler Rogers

VERKAUF VON IMMOBILIEN IM 1. QUARTAL 2012 MÜNCHEN

Der Verkauf von Immobilien in München im 1. Quartal 2012 war im Vergleich zum Vorjahreszeitraum rückläufig.

Es wurden weniger Häuser, Wohnungen und Grundstücke verkauft und auch der Geldumsatz war niedriger.

Liegt es daran, dass die Nachfrage nach Immobilien gesunken ist?

Der Gutachterausschuss nimmt an, dass wegen der großen Anfrage ein hoher Preisdruck entstanden ist.

Die Anzahl der derzeit Angebote auf dem Markt deckt die hohe Anfrage nicht.

Auch aufgrund der Finanzkrise wollen viele Anleger ihr Geld in Beton und Stein investieren.

UNBEBAUTE GRUNDSTÜCKE IN MÜNCHEN

Es wurden um 19 % weniger unbebaute Grundstücke für Reihen-, Doppelhäuser und kleine Eigentumswohnanlagen verkauft als im ersten Quartal 2011.

  • Geldumsatz minus 19%

 

BEBAUTE GRÜNDSTÜCKE IN MÜNCHEN

Auch bei dem Verkauf von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern, sowie kleinen Eigentumswohnanlagen wurde ein Minus von 17% an Vertragsabschlüssen verzeichnet. Trotzdem ist der Geldumsatz über das Vorjahresniveau (1. Quartal 2011) angestiegen. Vor allem stiegen die Preise bei größeren Neubauobjekten sowie bei den Immobilienverkäufern in Bestlagen Münchens.

  • Geldumsatz plus 17%

Die Anzahl an Verkäufen von Eigentumswohnungen und Teileigentumsimmobilien (z.B. Büros, oder Tiefgaragenstellplätze) ist um 7% gesunken. Allerdings erreichte der Geldumsatz nach einer vorläufigen Hochrechnung das Vorjahresniveau.

Da die Verträge für diese Objektgruppe bei dem Gutachterausschuss noch nicht vollständig vorlagen, konnte die tatsächliche Höhe de Geldumsatzes nicht genau ermittelt werden.

Insgesamt lässt sich sagen, dass die Preise für Immobilien in München weiterhin steigen, was auf die Hohe Nachfrage zurückzuführen ist. Immobilienbesitzer, die sich jetzt für den Verkauf ihrer Immobilie entscheiden, profitieren von dieser Marktentwicklung.

 

EMPFEHLUNG VON UNS ALS IMMOBILIENMAKLER FÜR MÜNCHEN

Zu diesem Zeitpunkt sollten sich vor allem Wohnungseigentümer ernsthafte Gedanken über den Verkauf machen, wenn die Immobilien nicht altersgerecht ist. Ist die Wohnung in oberen Etagen ohne Lift oder nur über Treppe erreichbar. Ist ein Lift bis zum Kellergeschoss bzw. zur Tiefgarage vorhanden?

Aufgrund der demographischen Entwicklung wird die Nachfrage nach Objekten die nicht barrierefrei sind sinken und damit auch ihr Preis. Der Verkaufszeitpunkt für diese Wohnungen ist jetzt besonders günstig, die der Immobilienverkäufer profitiert von den hohen Preisen auf dem Münchner Immobilienmarkt.

 

Quelle: Der Immobilienmarkt in München, Quartalsbericht 1/2012, Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München
Bearbeitet von Rogers Immobilien: Ihr Immobilienmakler für München

Möchten Sie Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung in München gut verkaufen? Unser umfangreicher Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei und provisionsfrei. Kompetent betreuen wir den gesamten Verkauf Ihrer Immobilie in München.

 

Autor: Katerina Rogers

 

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf die Vermietung und den Verkauf von Häusern und Wohnungen spezialisiert. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.

Immobilien-Service für Vermieter

Immobilien-Service für Verkäufer

 

Zur Seite: Immobilienpreise Übersicht

Zur Startseite: Immobilienverkauf München