Bevor es mit dem Hausverkauf los geht, sollten Sie es gründlich begutachten und prüfen, dass alles in bester Ordnung ist. Im vorherigen Artikel haben wir die Immobilie von außen geprüft und jetzt ist der Innenbereich dran.

NUN, LASST UNS INS HAUS GEHEN

Ein Kaufinteressent wird in der Regel durch Ihre Hauseingangstür kommen und hier wollen wir mit der Begutachtung anfangen. Sie wollen, dass der Kaufinteressent einen ordentlichen, sauberen, gut beleuchteten Eingangsbereich sieht.

Entfernen Sie alle unnötige Gegenstände und stellen Sie sicher, dass Teppiche sauber und Böden poliert sind und die Wände frisch wirken (neutrale und helle Farben werden vorgezogen).

Geruch spielt eine wichtige Rolle, unterschätzen Sie nicht seine Wirkung. Gibt es irgendwelche unangenehmen Gerüche? Wenn ja, finden Sie heraus vorher sie kommen und beseitigen Sie diese. In speziellen Supermärkten oder in der Apotheke gibt es Duftöle oder Wohnraumsprays. Wir empfehlen ausschließlich biologische Produkte, die aus naturreinen ätherischen Ölen bestehen (z.B. Produkte von Primavera).

Versichern Sie sich, dass die Beleuchtung gut funktioniert und alle Beleuchtungskörper in Ordnung sind und keine Spinnweben im ganzen Haus vorhanden sind. Bei den Vorbereitungen auf den Hausverkauf verfolgen Sie ein Ziel: Sie möchten, dass Ihr Zuhause geräumig, hell und frisch aussieht.

Es ist empfehlenswert die wichtigsten Bereiche Ihres Hauses, und zwar die Küche und das Badezimmer, möglichst auf den Vordermann zu bringen.

 

ALLGEMEINES INTERIEUR

  • Überprüfen Sie die Treppen für lose Bretter, angerissene Teppiche, und fehlende oder lose Gelände- und Schutzeinrichtungen.
  • Die meisten Probleme mit Innenwänden sind kosmetischer Natur und können mit Spachtel und Farbe ausgebessert werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Türen und Fenster richtig öffnen und schließen.
  • Halten Sie die Anzahl der Möbel auf ein Minimum, damit die Räume nicht kleiner erscheinen als sie sind. Stellen Sie sicher, dass nichts im Wege steht. Wenn die Regale oder Schränke mit Büchern, Zeitschriften, etc. überfüllt sind, entfernen Sie einige.
  • Stellen Sie sicher, dass Abstellbereiche und -räume geräumig, organisiert und ordentlich aussehen. Schaffen Sie Platz, indem Sie alte Sachen los werden.

 

KÜCHE UND BADEZIMMER

  • Überprüfen Sie Waschbecken, Badewannen und Toiletten, und stellen Sie sicher, dass keine Lecks und Schimmel vorhanden sind.
  • In der Küche, reinigen Sie gründlich alle Geräte, einschließlich Ihres Ofens. Reinigen oder ersetzen Sie Ihren Dunstabzugsfilter. Reinigen Sie die Schränke von Innen und Außen, sowie die Arbeitsplatte. Reparieren Sie tropfende Wasserhähne.
  • Entfernen Sie Gegenstände, die auf dem Kühlschrank evtl. aufbewahrt werden sowie Magnete und Bilder vom Kühlschrank.
  • Reduzieren Sie die Anzahl der Gegenstände, die auf Arbeitsplatten aufbewahrt werden. Die Arbeitsplatte sollte dekorativ wirken.
  • Reduzieren Sie auch die Gegenstände, die unter der Spüle gelagert werden.
  • In Bädern: Waschbecken, Badewannen und Toiletten schrubben. Entfernen Sie evtl. Schimmelspuren und Verfärbungen von Duschen und Badewannen. Reparieren Sie tropfende Wasserhähne und reinigen Sie die Lüftergitter.
  • Putzen Sie Spiegel, Lichtschalter und Schrankengriffe.
  • Stellen Sie sicher, dass Fliesen sauber und intakt sind.

 

KELLER

Der Zustand des Fundaments ist für jedes Haus entscheidend. Deswegen wird der Kellerbereich von Kaufinteressenten mit besonderer Sorgfalt besichtigt. Das Ziel Ihrer Kontrolle ist, sicherzustellen, dass sich Ihr Keller in einem soliden Zustand befindet.

  • Achten Sie auf Risse, Wassereintritt, Ausblühungen (weiße Pulver-ähnliche Substanz), bröckelnden Mörtel oder Beton, Holz und Fäulnis. Wenn eines dieser Probleme vorhanden sind, müssen Sie weitere Schritte vornehmen, um mögliche Ursachen und Lösungen zu finden.
  • Wenn Ihr Keller feucht oder muffig ist , sollten Sie evtl. einen Luftentfeuchter einsetzen. Aber auch hier gilt es, die Ursache herauszufinden.
  • Genauso wie bei allen anderen Bereichen Ihres Hauses, sollte Ihr Keller organisiert und übersichtlich gestaltet sein.

GARAGE

  • Entfernen Sie alle beschädigte Werkzeuge, alte Autoteile, leere Farbdosen und alle Gegenstände, die Sie nicht mehr benötigen. Auch wollen Sie Übersicht und Ordnung schaffen.
  • Verwenden Sie geeignete Reinigungslösungen, um Ölflecken vom Boden zu entfernen.

WENN BESICHTIGUNGEN STATTFINDEN

Sie haben Ihr Haus gründlich geprüft und Probleme gelöst. Jetzt ist Ihr Haus für den Hausverkauf bzw. die ersten Besichtigungen vorbereitet. Es ist vorteilhaft eine Aufgabenliste vorzubereiten, damit Sie wissen, was vor jeder Besichtigung erledigt werden muss, damit Ihr Haus schnell in Form ist. Wenn Sie eine Familie haben, können Sie die Aufgaben auch entsprechend aufteilen.

  • Machen Sie alle Vorhänge, Rollos, etc. auf und schalten Sie am besten, wenn es nicht gerade Mittagszeit ist, die Beleuchtung ein, wegen der Helligkeit.
  • Lüften Sie das gesamte Haus gründlich, um Koch-, Haustiergerüche und usw. loszuwerden.
  • Frische Blumen schaffen eine wunderbare Atmosphäre
  • Räumen Sie alles was herum liegt weg und und entleeren Sie Müll.
  • Stellen Sie sicher, dass alles makellos aussieht.
  • Stellen Sie Ihren Heizungsthermostat auf eine angenehme Temperatur ein.
  • Wenn möglich, bringen Sie Ihre großen Haustiere aus dem Haus
  • Halten Sie Hausschuhe für Besichtigungen bereit, wenn Sie nicht möchten, das Interessenten mit Straßenschuhen durch Ihr Haus laufen.

 

DURCH WORTE UND TATEN

Wenn Sie möchten, kommen wir gerne unverbindlich vorbei und helfen Ihnen mit der Begutachtung.

Sollte Ihr Haus derzeit leer stehen, ist es im Rahmen unserer Vermittlungstätigkeit für uns eine Selbstverständlichkeit, sich um diese Details in Absprache mit Ihnen zu kümmern.

Autor: Katerina Rogers

Immobilienmakler Katerina Rogers ist auf die Vermietung und den Verkauf von Häusern und Wohnungen spezialisiert. Seit 2004 vermittelt sie erfolgreich Immobilien in München und Umland.

Der komplette Immobilien-Service ist für Verkäufer kostenfrei.

Immobilien-Service für Vermieter

Immobilien-Service für Verkäufer