Die Mythen über das Mietrecht sind hartnäckig.

Es kursieren diverse Ansichten und Irrtümer über angebliche Rechte, von denen die Mieter Gebrauch machen können und gegenüber ihrem Vermieter durchsetzen können.

Hier haben wir drei aufgelistet:

1.  Nur drei Nachmieter bringen, dann kann ich einfach ausziehen ?

Viele Mieter meinen, wenn sie ihrem Vermieter drei Nachmieter zur Verfügung stellen, können sie aus dem Mietvertrag ohne Berücksichtigung der Kündigungsfrist aussteigen. Die Realität sieht jedoch anders aus. Der Vermieter ist nicht verpflichtet die präsentierten Mietinteressenten zu akzeptieren. Hier ist der Mieter auf das Entgegenkommen des Vermieters angewiesen. Verträge sind verbindlich inkl. der entsprechenden Kündigungsfristen.

 

2. Einmal im Monat darf ich doch feiern ?

Recht auf lautstarkes Feiern gibt es gar nicht. Bei allen Feiern sind Mieter verpflichtet Rücksicht auf die Nachbarn zu nehmen und die Nachtruhe ab 22 Uhr einzuhalten, übrigens auch im Freien. Wenn die Mieter diese Regeln nicht einhalten, können sich die Nachbarn beim Eigentümer beschweren, was zur Abmahnung des Mieters führen kann. Wenn die Nachbarn wegen andauernder Ruhestörung die Miete kürzen, muss der feierlustige Mieter den Mietausfall ausgleichen. Also beim Feiern immer Rücksicht auf die Nachbarn nehmen.

 

3. Wenn ich ausziehe, muss ich nicht mehr zahlen ?

Das denken viele, wenn sie sich von ihrem Partner trennen und aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. Hier ist entscheidend, wer in dem Mietvertrag steht. Wenn der Mietvertrag von beiden unterschrieben ist, sind auch beide zahlungspflichtig und für die Renovierung zuständig. Mieter, die ausziehen, haften auch für Mietrückstände. Wenn der Mietvertrag nur auf einen der Partner lief, ist natürlich auch nur dieser verantwortlich. Aber für Vermieter ist es vorteilhaft, wenn beide den Mietvertrag unterschreiben, da es ihnen mehr Sicherheit bietet.

Zwar können wir aus juristischen Gründen keine Rechtsberatung anbieten. Wir wollen aber unsere Leser auf die Problematik aufmerksam machen, da wir durch unsere Maklertätigkeit mit diversen Mythen immer wieder konfrontiert werden.

Falls Sie einen Nachmieter für Ihre Wohnung suchen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Immobilien-Service für Vermieter

Immobilien-Service für Verkäufer